Game of Thrones

Hallo Gast. Schön dass du zu uns gefunden hast.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gasthaus "Zum gebrochenen Amboss" - Kylions Zimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Katherine Baratheon

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 24.03.16
Ort : Königsmund

BeitragThema: Gasthaus "Zum gebrochenen Amboss" - Kylions Zimmer   Fr Nov 24, 2017 7:13 pm


Cf: Gasthaus "Zum gebrochenen Amboss"

Katherine empfand es als richtig sich mit einem Bürgerlichen anzufreunden. Ihr Vater durfte nichts davon erfahren und, wenn dies geschah, dann würde sie Kylion vor diesen beschützen. Sie wusste, das er keine normalen Menschen nicht ausstehen konnte. Dennoch war die Brünette da anders. Sie hatte einfach eine andere Sicht auf die Menschen, sie waren eben nicht alle gleich, jedoch sollten sie mit dem möglichen Respekt behandelt werden, egal woher sie kamen oder was sie waren. Es hatte sie gestört, das ihr Vater bösartig auf nicht Adelige Personen war.

Die junge Lady grinste ihn an und schüttelte den Kopf.
"Nein. Ihr braucht später nicht, Euer Zimmer abzuschließe, solche Absichten habe ich nicht."
Mit diesen Worten ging sie die Treppen empor. Während Kylion etwas zu Essen und Trinken besorgte. Nachde Katherine sein Zimmer schnell gefunden hatte öffnete sie dieses und trat hinein.
Sie sah sich um.
Es war schlicht eingerichtet. Sie hatte jetzt auch nichts großartiges erwartet. Die Baratheon brauchte auch keinen besonderen Luxus, den hatte sie nie bekommen, trotz das sie von Adeliger Abstammung war.
Die Schönheit setzte sich auf dem Stuhl. Der Weil sah sie auch, wie Kylion, das Essen und die zwei Krüge auf den Tische stellte.
"Danke."
Katherine nahm sich die Schüssel mit der Gemüsesuppe und aß davon etwas. Diese schmeckte ihr recht gut.
Daraufhin griff sie zu dem Krug und prostete ihm zu.
"Auf einen schönen Abend."

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

thx Hayley Marshall from Confrontations
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kylion Schnee

avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 14.03.17
Ort : Königsmund

BeitragThema: Re: Gasthaus "Zum gebrochenen Amboss" - Kylions Zimmer   So Dez 03, 2017 4:43 pm

cf:Gasthaus "Zum gebrochenen Amboss"

Kylions Ohren röteten sich bei Katherines Worten und er nickte.

Er stellte den Wein auf dem Tisch zwischen ihnen ab und setzte sich ihr gegenüber auf den anderen Stuhl.
"Gerne.", antwortete er nur leise und strich sich abermals eine widerspenstige Locke von der Stirn.
Er hatte einen Haarschnitt wirklich mehr als nötig...

Es dauerte auch nicht lange, da wurde das Essen von einer der Bediensteten gebracht, und er bedankte sich mit einem kleinen Lächeln. Etwas zögerlich nahm er einen Löffel in die Hand und beobachtete wie Katherine dasselbe tat und begann, zu essen.

Zufrieden stellte er fest, dass es ihr wohl zu schmecken schien, und erst dann begann auch er, zu essen.
Als Katherine ihren Krug hob hielt er inne und nahm den seinen.

"Ja. Auf einen schönen Abend."
, entgegnete er, mit nun neuem Mut lächelnd und tat einen Schluck. Der Wein lag wohltuend auf seiner Zunge, und er schloss kurz die Augen um den reichen Geschmack zu genießen, ehe er die Augen wieder öffnete und den Krug wieder abstellte.
Erneut führte er einen Löffel Suppe zum Mund, und nachdem er die leckere Suppe hinunter geschluckt hatte räusperte er sich kurz und sah zu seinem Gegenüber.

"War Euer Tag noch angenehm? Ihr seid hoffentlich nicht in den kurzen Regenschauer gekommen der dann über die Stadt für wenige Augenblicke hereingekommen ist?"

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«



Spielerin: Kritty
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Baratheon

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 24.03.16
Ort : Königsmund

BeitragThema: Gasthaus "Zum gebrochenen Amboss" - Kylions Zimmer   Mo Feb 26, 2018 9:28 pm


Die Brünette stieß mit ihrem Gastgeber an. Woraufhin sie einen Schluck von dem Wein trank. Katherine schmeckte die rote Flüssigkeit in ihrem Mund, welche gut schmeckte, jedoch konnte sie sich daran erinnern, das sie schon mal einen etwas besseren Tropfen getrunken hatte. Schließlich stellte die junge Lady den Krug auf den Tisch ab und aß noch etwas von der warmen Gemüsesuppe. Dieses Mahl reichte ihr schon vollkommen aus, da sie die Tage, Wochen und Monate zu sehen musste, wie sie über die Runden kam, nur selten wurde sie in den Bergfried zum Essen eingeladen. Deswegen ging die Schönheit sparsam mit Essen und Trinken um.

Sie nickte.
"Ja, schon. Ich hatte bisher hier, schlimmere Tage gehabt von daher war er ein einigermaßen guter Tag gewesen. Und nein. Ich bin glücklicherweise nicht in den Regen gekommen."
Katherine musste immer an diesen Kerl denken, der ihr den Schmuck gestohlen hatte. Sie hoffte, dass sie ihn irgendwie wieder begegnete, jedoch bezweifelte sie dies. Königsmund war groß und Diebe waren sehr gerissen, so schätzte sie ihren Täter zumindest ein.

Letzten Endes wand sie sich Kylion wieder zu.
Eigentlich wollte die Baratheon ihn gar nicht Fragen, weil sie sich die Antwort bereits denken konnte, dennoch fragte sie rein aus Höflichkeit. Allerdings war es ihr eher unangenehm.
"Was habt Ihr den Tag über gemacht?"

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

thx Hayley Marshall from Confrontations
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kylion Schnee

avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 14.03.17
Ort : Königsmund

BeitragThema: Re: Gasthaus "Zum gebrochenen Amboss" - Kylions Zimmer   Mo März 05, 2018 3:23 pm

Kylion lächelte und nickte, um seine Erleichterung darüber zu zeigen, dass Katherine nicht in den Regenschauer gekommen war. "Gut.", meinte er noch und nahm erneut einen Löffel Suppe zu sich.

Für einen kurzen Moment schien die schöne Frau in Gedanken versunken und er schürzte die Lippen - möglicherweise ziemte es sich nicht, sie zu fragen, was sie denn beschäftigte. Andererseits interessierte es ihn. Dann kam ihm der Gedanke, dass Katherine vielleicht garnicht groß über etwas Bestimmtes nachdachte, sondern einfach nur die kurze Stille genoss, und er senkte schnell den Blick und tauchte den Löffel wieder in die warme Suppe.
"Was habt Ihr den Tag über gemacht?"

Bei Katherines Worten sah er auf und ließ den noch vollen Löffel wieder sinken, lächelnd.
"Oh. Ich...hm.", entwich es ihm, ein wenig peinlich berührt. "Eigentlich nicht sehr viel. Und nichts Aufregendes. Ich habe weiter gearbeitet, meinen Stand gehütet sozusagen."
Er zuckte mit den Schultern und führte nun schließlich doch den Löffel Suppe zum Mund, ehe er diesen wieder sinken ließ und seinem entzückendem Gegenüber ein Lächeln schenkte. "Ich habe ein paar Dinge verkauft. Nicht allzu viel, aber immerhin. Und dann bin ich auch schon heimgekehrt und habe...nun ja. Voller Vorfreude auf Euch gewartet."
Seine Wangen röteten sich etwas, doch sein Lächeln wurde breiter und er nickte wie als Bestätigung und Ermutigung für sich selbst.

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«



Spielerin: Kritty
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gasthaus "Zum gebrochenen Amboss" - Kylions Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Gasthaus "Zum gebrochenen Amboss" - Kylions Zimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Das Gasthaus 'Zum tänzelnden Pony'
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Game of Thrones  :: Die Kronlande :: Königsmund-
Gehe zu: