Willkommen Gast. Schön dich zu sehen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Welcome to North

Nach unten 
AutorNachricht
Loras Tyrell

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 11.08.15
Alter : 22

BeitragThema: Welcome to North   Sa Jun 25, 2016 12:45 pm

Überbringe diese Nachricht Lord Stark. Egal wem begegnen solltest, überreiche sie nur ihm! Dies waren die Worte, welche Loras auf den Weg nach Winterfell mitgegeben wurden. Er sollte den langen Weg in den Norden auf sich nehmen um dem Hause Stark eine wichtige Nachricht zu überbringen. Zwar wüsste er gerne was zu besprechen war, aber es ging ihn nichts an. Vor genau 3 Wochen machte er sich auf an das andere Ende von Westeros. Sein weißes Pferd fiel immer weniger auf je näher er dem gewünschten Ziel kam. Irgendwann bemerkte er, dass er mit der Kälte nicht klar kam. In Rosengarten und auch in Westeros war es warm und hier war es kalt. Man hatte ihm zwar gesagt dass es zu einem Wetterumschwung kommen würde, aber mit so einem kräftigen hatte er nicht gerechnet. Immer wenn er pausierte zog er sich mehr Kleidung an und trotzdem fror er enorm. Ob dies normal war? Er wusste es nicht. Wegen seines Auftrages war es besser wenn er alleine reiste. So fiel er weniger auf. Deshalb war er allein und kam dann auch allein an den Mauern von Winterfell an. Eine Wache hielt ihn zurück. "Halt. Was wollt ihr in Winterfell?" Loras sah sie an. " Mein Name ist Ser Loras Tyrell und ich überbringe Kunde von Renyl Baratheon in einer wichtigen Angelegenheit. Ich bitte um Audienz bei Lord Eddard Stark!" Sein Pferd wieherte. Die Wachen sahen sich an. "Lord Stark ist derzeit in Königsmund, aber ihr könnt dennoch durchtreten!" Man kannte den Name Tyrell. Er ritt durch bis zur Burg und stieg vor deren Tor vom Pferd. Wenn Lord Stark nicht da war, wem sollte er die Nachricht überbringen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guest
Gast



BeitragThema: Re: Welcome to North   So Jun 26, 2016 6:48 pm

Es gefiel Theon Graufreud nicht sonderlich, dass Robb ihn für ein paar Tage alleine mit Bran und Rickon auf Winterfell gelassen hatte. Er hätte doch mitkommen können. Sah er für Robb etwa aus wie eine Amme? Bran war so oder so nie wirklich warm geworden mit ihm und Rickon...nun, er streifte bloß mit seinem dämlichen Schattenwolf durch die Festung. Der wurde auch immer unberechenbarer. Wie konnte man einem kleinen Kind auch so ein Viech anvertrauen? Wenn es nach Theon gegangen wäre, hätte er die Bestien gleich erlöst. Schattenwölfe waren keine Haustiere und sie hatten auch nichts südlich der Mauer verloren. Nun, an der Situation gab es jetzt nichts mehr zu ändern. Er war auf Winterfell. Robb nicht und Lady Stark ebenso nicht und da es gerade wirklich nichts wichtiges zu tun gab, war er entschlossen, seine Bogenschützenfähigkeiten noch weiter auszubessern. So nahm er sich seinen Bogen und den Köcher mit einigen Pfeilen und noch einen Apfel zum Essen auf den Weg zum Übungsplatz. Einmal hineingebissen schlenderte er über den Hof, bis er dort eine Gestalt stehen sah. Sie war gerade von einem Pferd abgestiegen und weil gerade niemand anderes da war, der den Fremden begrüße konnte (Angestellte wie Köche zählte Theon nicht dazu), schlenderte er zu ihm. Kurz musterte Theon den Fremden und entdeckte das Tyrell-Wappen auf dessen Umhang. "Seid gegrüßt!", sagte er fröhlich und mit einem leicht überheblichen Lächeln auf den Lippen. "Was führt einen Südländer hier her, so weit in den Norden?" Er biss in seinen Apfel und wartete kauend und schluckend auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Loras Tyrell

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 11.08.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Welcome to North   So Jun 26, 2016 9:03 pm

Der Norden war wahrlich kalt und dennoch faszinierte Loras diese schöne Burg. Sie stand der in Königsmund in Nichts nach, wenn man das so sagen konnte. Bedienstete oder dergleichen fand er hier nicht vor und war im Prinzip ganz allein hier. Wo sollte er in dieser großen Burg nur anfangen zu suchen? Diese Frage beantwortete sich von selber als ein großer Mann mit kurzen dunklen Haaren auf ihn zukam und ihn begrüßte. Er lächelte charmant und verbeugte sich. "Guten Tag. Mein Name ist Loras Tyrell. Mein Vater ist Maes Tyrell der Herrscher von Rosengarten. Ich überbringe Kunde an Lord Eddard Stark von Winterfell von meinem König Renly aus dem Hause Baratheon. Nur leider musste ich feststellen dass euer Lord nicht anzutreffen ist. Wisst ihr wo sein ältester Sohn sich befindet? Robb Stark wenn ich nicht irre!" Er wollte es nicht irgendjemandem übergeben. Noch immer fragte er sich was in dem Brief stand und was Renly sagen würde, sollte er erfahren das der Brief nicht an den Lord von Winterfell übergeben wurde. " Mit wem habe ich dieses werte Vergnügen?" Kurz nieste er und zitterte vor Kälte. Die war er einfach nicht gewohnt. Er wusste schon warum er so wenig Zeit im Norden verbracht hatte. "Ihr wisst nicht ob die Möglichkeit besteht dass ich hier eine kurze Rast einlegen könnte?"

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guest
Gast



BeitragThema: Re: Welcome to North   Mo Jun 27, 2016 11:06 pm

Auf einmal hatte der Fremde einen Namen und dieser war Theon nicht unbekannt. Ser Loras Tyrell. Das war er also. Ein Mann, den angeblich die Frauen in allen Sieben Königslanden anhimmelten. Wieso auch immer. Kurz schoss Theons linke Augenbraue in die Höhe, ehe er sich wieder sammelte. Erneut biss er in seinen Apfel und nickte dann. "Robb Stark ist nicht hier, für ein paar Tage, fürchte ich", erwiderte er auf die Frage nach Robb. "Ich bin Theon, aus dem Hause Graufreud", stellte er sich vor. "Letzter lebende Sohn des Balon Graufreud und Mündel von Eddard Stark." Ein kurzes Lächeln zeichnete sich auf Theons Lippen ab. Diese Worte hatte er nun schon einige Male ausgesprochen und sie gefielen ihm so. Man konnte das natürlich auch alles anders ausdrücken, denn im Grunde war er ja bloß ein Geißel und schon immer wusste er, würde sein Vater etwas Ungeschicktes anstellen, wäre es das mit ihm gewesen.
Das Niesen von Loras Tyrell holte Theon aus seinen Gedanken heraus. Kein Wunder dass er friert, bei der Kleidung. "Die Möglichkeit besteht sicherlich. Folgt mir, Ser. Und Euer Pferd... Einer der Stallburschen lief just in diesem Moment an den beiden vorbei und Theon fing ihn schnell ab. "Hey du! Bring sein Pferd in den Stall!" Der Junge nickte etwas irritiert und ging dann langsam zu dem Tier. "Auf!" Bei den Göttern, was für ein Schnarchsack...
Nach oben Nach unten
Loras Tyrell

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 11.08.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Welcome to North   Di Jun 28, 2016 10:55 am

Loras hörte sich die Worte von seinem Gegenüber an. Robb Stark war auch nicht im Hause? Was sollte er nun tun? Diese Nachricht musste so schnell wie möglich zu Lord Stark, aber wenn sich dieser in Königsmund befand, so musste er gen Süden reiten. Sein Gegenüber stellte sich vor und dann verbeugte sich Loras. "Ich fühle mich geehrt eure Bekanntschaft machen zu dürfen. Sagt wie ergeht es eurem Vater?" Zwar kannte er den Vater nur aus Erzählungen aber Maes Tyrell schien gute Kontakte zu vielen Lord aus den Sieben Königslanden zu haben. Seine Großmutter könnte mit dem Namen Balon Graufreud sicherlich mehr anfangen als er. "Ich bin mir sicher Lord Eddard Stark ist ein gerechter und gütiger Lord. Mit ihm habt ihr sicherlich noch eine gute Partie gemacht. Stellt euch vor ihr wärt das Mündel der Lennisters!" Er sprach lieber nicht zu laut weil er nicht wusste wie man hier im Norden zur königlichen Familie stand. Mündel war noch ein harmloser Begriff wenn man überlegte dass er eigentlich eine Geisel war. Für so eine Person wurde er hier im Norden erstaunlich gut behandelt. Er war einfach nicht gebaut für den Norden, dass merkte man. "Kommen die Nordmänner in Süden besser zurecht mit dem Wetter als die Südmänner im Norden?" Diese Frage stellte er sich. Als Theon Graufreud meinte es sei möglich hier eine kurze Rast einzulegen, verneigte er sich. "Habt Dank, Theon aus dem Hause Graufreud!" dann wurde ein Bursche aufgescheucht sein Pferd in die Stallungen zu bringen. Loras streichelte Willow über den Kopf und deutete ihr somit dass alles gut war. Dann nah er die Zügel und reichte sie dem Jungen. "Sie ist recht eigen was fremde Personen angeht. Ich habe sie beruhigt und ihr könnt sie jetzt gefahrlos in den Stall führen!" erklärte er lächelnd und wandte sich dann wieder Theon zu.

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guest
Gast



BeitragThema: Re: Welcome to North   Di Jun 28, 2016 8:36 pm

Wie es meinem Vater geht? Misstrauisch blickte Theon Loras an, wartete auf ein Grinsen, ein Verziehen im Gesicht, irgendetwas das darauf hinwies, dass er verspottet wurde, aber nichts derartiges konnte Theon in der Mimik des Tyrells erkennen. Doch, er macht sich lustig über mich, ganz sicher! Er war sich nicht sicher, und so blieb Theon ruhig antwortete auf die Frage. "Verzeiht, aber meinen Vater habe ich lange nicht mehr gesehen", sagte er vorsichtig und hoffte nicht mehr über dieses Thema sprechen zu müssen. "Ich bin mir sicher Lord Eddard Stark ist ein gerechter und gütiger Lord. Mit ihm habt ihr sicherlich noch eine gute Partie gemacht. Stellt euch vor ihr wärt das Mündel der Lennisters!" Theon konnte sich noch an den königlichen Besuch auf Winterfell erinnern, an die Königin, den Königsmörder und den Gnom. Nun, tatsächlich waren das keine sehr angenehmen Gestalten gewesen. Doch dazu schwieg Theon. "Ich weiß nicht, ich war noch nicht im Süden, Ser", beantwortete er Loras´ nächste Frage und dann wurde das Pferd von dem Schnarchsack von Burschen weggeführt. Einige Bissen und der Apfel war bis zu den Kernen gegessen und Theon warf den Abfall zur Seite auf den Boden. "Nun denn, folgt mir wenn Euch genehm." Mit diesen Worten stiefelte Theon los in Richtung Burg. Wird schon alt genug sein um mir zu folgen.
Nach oben Nach unten
Loras Tyrell

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 11.08.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Welcome to North   Mi Jun 29, 2016 10:40 am

Mit so einer Reaktion musste Loras rechnen. Er wurde gemustert. Scheinbar suchte Theon Graufreud nach etwas Negativem. Er war misstrauisch und seiner Meinung nach zurecht. Doch er hatte keine bösen Absichten sondern musste lediglich eine Nachricht überbringen. Er würde einen Brief zu Renly schicken lassen und ihm kund tun dass sich Lord Eddard Stark in Königsmund befand. "Natürlich. Verzeiht meine Frage. Sie war nicht sonderlich einfühlsam!" Erneut musterte er die Burg. Sie war schön, konnte aber durchaus ein paar Blumen vertragen. Man merkte durchaus dass er aus Rosengarten stammte. "Ihr solltet dem Süden einen Besuch abstatten MyLord. Ich bin mir sicher ihr seid in der Weite und in Rosengarten herzlich willkommen. Wir Tyrells sind für unsere Gastfreundlichkeit bekannt. Wenn ihr an das südlichste Ende wollt, dann wendet euch an die Martells. Sie sind die Herrscher der Dorne und ihren Sitz haben sie in Sonnsperr!" fasste er kurz zusammen. Auch wenn er stark bezweifelte das es Theon interessierte. Er beobachtete da Verhalten seines Gegenübers und als dieser den Apfel auf den Boden schmiss kam sofort eine Bedienstete und wollte ihn aufheben. Loras war schnell und reichte ihr dann den Rest des Apfels. "Pflanzt die Kerne ein und ihr werdet einen wunderschönen Baum erhalten!" Charmant lächelte er und folgte Theon dann.

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guest
Gast



BeitragThema: Re: Welcome to North   Mi Jun 29, 2016 6:46 pm

"Ihr solltet dem Süden einen Besuch abstatten MyLord." Sollte ich das? So langsam, fand Theon, wurde Ser Loras Tyrell anstrengend. Ob wohl alle Südländer so merkwürdig sind? Bei den Göttern, jetzt hält er mir noch einen Vortrag über sämtliche Häuser in den Königslanden, oder wie? Als hätte Maester Luwin mich nicht schon genug gequält damit. Weiterhin beobachtete Theon das Verhalten des Ritters. "Pflanzt die Kerne ein und ihr werdet einen wunderschönen Baum erhalten!" Hatte er da gerade den Müll da vom Boden aufgehoben? Verwirrt starrte Theon ihn an. Pflanzt die Kerne ein und Ihr werdet einen wunderschönen Baum erhalten!, äffte er innerlich die Worte nach. Als würde hier ein wunderschöner Baum wachsen, hier im verdammten Norden. Kopfschüttelnd lief er weiter und schon bald hatten beide die Burg betreten und waren direkt im großen Saal von Winterfell angelangt. "Bitte. Setzt Euch!" Theon wies zu den Bänken um Ser Loras damit anzubieten, sich selber einen Platz zu suchen. Rasch sah er sich um. "Ihr werdet vermutlich einen Raben zu Eurem...König senden wollen, da Robb und Lord Stark nicht hier sind? Ich kann unserem Maester gerne Bescheid geben, wenn dies der Fall sein sollte. Und Wein? Wollt Ihr etwas Wein?" Mal wieder rief er einem Bedienstetem zu. Ein anderer Bursche als eben, mindestens genauso unsicher, aber immerhin nicht so langsam. "Du! Bring dem guten Ser und mir hier etwas Wein, los!"
Nach oben Nach unten
Loras Tyrell

avatar

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 11.08.15
Alter : 22

BeitragThema: Re: Welcome to North   Sa Jul 02, 2016 3:52 pm

Es war nur eine freundliche Geste von Loras gewesen. Nichts weiter. Er wollte nicht mit seinem Wissen profilieren oder gar angeben. Nein. Er wollte Theon Graufreud lediglich etwas über den Süden erzählen. Doch scheinbar wurde es falsch verstanden. Aus diesem Grund ging er nicht mehr weiter auf das Thema ein. Dann folgte er Theon und nickte als dieser meinte er könnte sich setzen. Eilig suchte er sich einen Platz und setzte sich dann auf einen freien Stuhl. War wirklich niemand der Starks hier vertreten? er würde sich auch mit anderen Starks zufrieden geben. "Habt vielen Dank!" bedankte er sich auf den Platz bezogen. "Ja einen Brief an meinen König zu schicken, kam mir auch schon in den Sinn. Immerhin weiß ich ja nicht wie ich jetzt weiter verfahren soll!" Er sah sich um. Die Burg war wirklich schön. Sie gefiel ihm. Auch wenn die Umgebung, also der Norden, recht kalt war. Auf die Weinfrage hin nickte er. "Habt vielen Dank und es wäre wirklich ausgesprochen nett wenn ihr mir den Maester rufen lasst. Es ist recht dringlich!" Renly wüsste was zu tun ist. Dessen war er sich sehr sicher. Sein König wusste immer wie man weiter verfahren sollte. Bevor er keine Antwort von Renly hatte, verschwand er hier auch nicht.

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Guest
Gast



BeitragThema: Re: Welcome to North   Do Jul 14, 2016 9:09 pm

Theon nickte bestätigend, nachdem der Tyrell fertiggesprochen hatte und setzte sich dann gegenüber von ihm an den Tisch. Rasch kam der Bursche wieder mit einem Krug Wein und zwei Bechern in der Hand wieder, die er beide auf den Tisch stellte und Wein einschenkte. Als er gerade wieder wortlos verschwinden wollte, zog Theon ihn am Ärmel. "So und jetzt gehst du Maester Luwin holen, klar?" Kurz starrte der Junge ihn irritiert an, ehe Theon seinen Griff verfestigte. "Aber Maester Luwin ist gerade in einer wichtigen Besprechung, hab´ ich gehört." Theon zwang sich zu einem Lächeln. "Dann gib ihm doch bitte Bescheid, dass er nach seiner wichtigen Besprechung mal hier vobei schaut, ja? Und sprich mich das nächste Mal mit Milord an. Hat dir deine Mutter kein Benehmen beigebracht? Jetzt verschwinde!" Mit diesen Worten schubste er den Burschen an der Schulter, sodass dieser einige Schritte stolperte und dann rasch davoneilte.
Seufzend drehte er sich wieder zu dem Ser und zuckte mit den Schultern. "Unfähige Leute hier", murmelte er und hob dann seinen Becher. "Auf den König!" Theon wusste zwar nun nicht genau auf welchen König er einen Toast aussprach, aber in dem Moment, war ihm nichts Besseres eingefallen. Sollte Ser Loras sich einen aussuchen. "Und darauf, dass Ihr Euren Auftrag zufriedenstellend erfüllen werdet!" Der junge Graufreud grinste den Ritter der Blumen hinter seinem Becher an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welcome to North   

Nach oben Nach unten
 
Welcome to North
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die NORTH RIM RAIDERS
» North Atlantic Treaty Organisation
» [Turnier] 3. Heidekreis X-Wing - Rescue North Rim Breloh
» [LiveTurnier] 3. Heidekreis X-Wing - Rescue North Rim Breloh

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Game of Thrones  :: Our of Game :: Laufende Nebenplays :: Inplay bezogen-
Gehe zu: