Willkommen Gast. Schön dich zu sehen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 In der Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Joffrey Baratheon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 15.04.15
Alter : 21

BeitragThema: In der Stadt   Do Apr 16, 2015 8:06 pm

~~~Das Stadtzentrum, sowie kleinere Gassen und Straßen, ist hier zu finden. Für gewöhnlich ist hier immer reges Treiben.~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: In der Stadt   Sa Sep 24, 2016 10:27 pm

cf: Der Königsweg
Roya Strom

Es war früher Abend als Roya Strom durch die Straßen von Weißwasserhafen ritt. Ihre Stute war erschöpft von ihrer Reise und mit hängendem Kopf signalisierte sie Roya, dass sie nicht mehr lange stehen konnte. Deshalb stieg ihre Reiterin auch schon an der nächsten Gassenecke ab, an dem sich ein Gasthaus mit Stallungen befand. Dort brachte sie ihr Pferd unter und versorgte es, bevor sie sich wieder auf die Straßen begab und sich nach etwas zu Essen umsah. Dabei trug sie ihren dunklen Umhang und ihre Kapuze, mit der sie ihr Gesicht verdeckte. Hier und da waren kleinere Stände und Roya kaufte sich bei einem ärmlich wirkenden Händler einen Kanten Brot und etwas Käse. Bei ihrem Geld, welches sie ihm in die Hand drückte, lag auch eine besondere Münze mit dabei. Sie war komplett glatt und aus einem dunkleren Material gemacht als die Währung hierzulande. Außerdem waren drei längliche Kerben auf die Münze eingebracht, sodass es aussah, als wären Krallen darüber gefahren. Der Händler besah sich das Geldstück nicht sehr lange, denn er kannte sie bereits. Er war einer ihrer Kontaktmänner, die die Kunde ihrer Anwesenheit verbreiteten. Und er schwieg anderen gegenüber, die sie finden wollten, denn er fürchtete um sein Leben. Zu recht. Kam man der Schattenkatze in die Quere, so lebte man nicht sehr lange.
Doch Roya war schon an dem Mann vorbei gegangen und schlenderte weiter durch die Straßen, während sie Brot und Käse verspeiste. Dabei fiel ihr auch eine kleine Karawane auf, die offenbar zur neuen Burg wollte. Interessiert heftete sich Roya an die Fersen der offensichtlichen Reichen und folgte ihnen unauffällig eine Weile. Am Burgtor jedoch blieb sie im Schatten einer Häuserreihe zurück und folgte ihnen nur noch mit den Augen.
"Interessant.", murmelte sie und machte sich dann langsam zurück auf den Weg in ihr Tavernenzimmer.

tbc: Tavernenzimmer
Nach oben Nach unten
 
In der Stadt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» Straßen der Stadt
» Unterkunftskosten zu niedrig bemessen!! Mehrere Hunderttausend Euro muss die Stadt Köln nachträglich an Hartz-IV- und Sozialhilfe-Empfänger zahlen, weil ihnen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts bisher zu wenig Unterkunftskosten für ihre
» Falador - Die Stadt der Kunst

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Game of Thrones  :: Der Norden :: Weiswasserhafen-
Gehe zu: