Willkommen Gast. Schön dich zu sehen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Plotideen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Vaessa Cassel
Grafiker
avatar

Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 25.04.16
Alter : 20
Ort : Auf meinem Schiff 'Weiße Wölfin'

BeitragThema: Re: Plotideen    Fr Jun 03, 2016 1:14 pm

Zu der Idee:
Leon würde doch bestimmt gerne ein paar Güter nach Weißwasserhafen verschiffen, das ist der größte Hafen im Norden und da Lord Wyman Manderly auch immer noch treu zu den Starks halten würde, wäre das wahrscheinlich auch ein ganz guter und erster Anlaufpunkt für den Emporkömmling. Wenn das mit dem Haus Cassel auch stehen bleiben würde, könnte Vaessa da bei einem Bündnis auch irgendwie helfen, da sie ja als Mündel in Weißwasserhafen aufgewachsen ist.

Und wenn das geschafft wäre, könnte man mit dem künftigen neuen Wächter vielleicht nach Grauwasser Wacht spazieren, um dort Holand Reet davon zu überzeugen, sich der Sache anzuschließen, da auch die immer noch zu den Starks halten, wenn man dem Wiki ein wenig vertrauen schenken darf. Und da das Haus Reet noch einige kleine Vasallen hat, hätte man da rein theoretisch schon eine schöne, kleine Streitmacht, die gegen die Boltons marschieren könnte.

Jetzt bräuchte man eigentlich nur noch den Gegenspieler ein wenig mit nem roten Faden zu leiten. Da könnte ja vielleicht Ramsay irgendwie Wind von bekommen.
(Wenn Solveig ihren potentiellen Plan mit einem neuen Chara durchzieht, nachdem sie einen anderen sterben lässt - wie sie mir sagte - könnte das vielleicht eine Tochter und Lady aus dem Haus Manderly sein, die ähnlich wie Ramsay tickt, ihn informiert, später aber feststellt, dass das Ärger von ihrem Haus her geben könnte, blablabla und sich so versucht zu ändern und doch die Seiten wechselt)

War das alles verständlich? xD

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Plotideen    Fr Jun 03, 2016 3:02 pm

Mal kurze Frage... Wenn ihr das ganze im. norden machen wollt, wie sollen dann andere aus dem Süden oder aus Essos mitmachen?
Nach oben Nach unten
Vaessa Cassel
Grafiker
avatar

Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 25.04.16
Alter : 20
Ort : Auf meinem Schiff 'Weiße Wölfin'

BeitragThema: Re: Plotideen    Fr Jun 03, 2016 7:59 pm

Die Leute aus dem Süden könnten sich ja beispielsweise damit beschäftigen, den Frieden zu wahren, wie Petyr auch vorgeschlagen hat. Boten hin und her schicken, Verträge abschließen, in denen steht ob nicht noch irgendein Erbe mit der-/demjenigen verheiratet wird, damit hier und dort ein Bündnis entsteht, dass die Königslande im Süden festigt, wie jetzt die Sache mit Jaimes Heirat zum Beispiel. Während die im Norden bisschen Rebellion spielen und unter Umständen auch Leute ausm Süden dazu ziehen, wenn es denn Sinn macht.

Für so ne riesige Welt wie die aus GoT müsste man eigentlich mehrere Plots nebeneinander herlaufen lassen, wie es in den Büchern/der Serie ja auch der Fall ist. Man muss sich eben einfach was einfallen lassen und bisschen überlegen, wie es wo mit wem passen könnte und eben auch Sinn macht. Und da wir ja auch nicht alle Charaktere aus der Serie da haben muss man noch mehr drauf achten, wie was ins Rollen gebracht werden könnte. ^^
Dany kann in Essos ja beispielsweise wie in der Serie weiterhin etwas Eroberin sein und schauen, wie sie mit ihren Drachen klar kommt, sich Leute suchen, die ihr bei der Überreise behilflich sein könnten, etc.

Planen muss man eben eins nach dem anderen, danach kann man in allen Ecken einen Stein anstupsen und die große Sache in Bewegung setzen, würde ich sagen. Smile

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Solveig Rabe

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 12.03.16
Ort : Karholt

BeitragThema: Plotideen   Fr Jun 03, 2016 9:34 pm

Katherine und Lex hatten folgenes geplant:

Sie wollten Drachenstein erobern, da zur Zeit Kat' s böser Vater dort regiert.
Schließlich wollten die beiden ihre Tochter suchen.
In ferner Zukunft wird es eine Hochzeit zwischen den beiden geben.
Das wird aber noch dauern. So wäre die grobe Planung.

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaessa Cassel
Grafiker
avatar

Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 25.04.16
Alter : 20
Ort : Auf meinem Schiff 'Weiße Wölfin'

BeitragThema: Re: Plotideen    So Jun 05, 2016 8:57 pm

Wie wir das in die Geschichte einbauen, schauen wir noch Smile

Auf jeden Fall...
Wenn ihr in der jetzigen Plotplanung mitgelesen habt, haben sich ein paar Leute paar Gedanken zu der Sache im Norden gemacht, welche - wie auch bereits geschrieben - so aussieht, dass ein Emporkömmling aus dem Haus Cassel die Boltons daran erinnert, dass sie vom Norden nicht ganz akzeptiert werden.

Der Einstieg würde so aussehen, dass Warrek Cassel (so der Name des Emporkömmlings) sich mit einer kleinen Truppe von restlichen Männern aus dem fiktiven Sitz des Hauses Cassel, das von den Boltons überrannt und eingenommen wurde, flüchten konnte und auf der Flucht Osha mit Rickon und Melisandre trifft. Rickon wird gefragt mit wem er lieber mitgehen will und entscheidet sich (hoffentlich xD) für den treuen Vasallen der Starks, der mit dem Jungen und Osha im Schlepptau Weißwasserhafen ansteuert, wo er nicht nur Rat und Unterstützung von Lord Wyman Manderly erbittet (der ist immer noch treuer Vasall der Starks), sondern auch auf Lord Baelish trifft, der ihn ein wenig intrigierend dazu anweist den kleinen Ort der Cassels zurück zu gewinnen, um so erstes Aufsehen zu erregen etc. Was dann schließlich mit einem Teil von Wwh's Streitmacht durchgezogen wird.

So würden wir anderen Charas, die nicht direkt beteiligt sind, noch genügend Spielraum lassen, um noch mitzuwirken und wir hätten mal nen kleinen roten Faden. Wies dann im Süden/Westen/Osten und Essos weitergeht, muss man noch genau überlegen, da halt alles irgendwie Sinn machen muss und man jede Möglichkeit überdenken muss.

So ich hoffe, das stimmt jetzt alles und wenn noch weitere Anregungen oder Fragen bestehen, bitte schreiben Smile

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Plotideen    Di Jun 14, 2016 7:55 pm

Da Lex plötzlich aus dem Forum ausgestiegen ist und ich mit Sera deshalb irgendwie keinen direkten Ansprechpartner mehr im Ip habe, werde ich sie als Chara wieder frei geben und mit dem Account hier nen neuen Chara machen.
Eine Lady aus dem Haus Whent von Harrenhal, die Jaime dann heiraten wird. ^^
Nach oben Nach unten
Vaessa Cassel
Grafiker
avatar

Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 25.04.16
Alter : 20
Ort : Auf meinem Schiff 'Weiße Wölfin'

BeitragThema: Re: Plotideen    Sa Jun 18, 2016 4:13 am

Alsooooo
Damit jeder noch mal was dazu schreiben kann, um seine Ideen und Meinungen einzubringen:

Plot für den Norden
Warrek Cassel, ein Emporkömmling aus dem Hause Cassel, trifft nach der Einnahme von Schwarzfels (dem Städtchen der Cassels) in Weißwasserhafen ein und beredet sich dort mit Lord Baelish als auch Lord Manderly, welcher ihm dann ein paar Truppen zur Verfügung stellt, damit sein Dörfchen zurückerobert werden kann.
Nach ein paar Streifzügen, um die Boltonbesatzung im Norden etwas aufzumischen, will Warrek nach WwH zurückkehren, trifft unterwegs spontan auf Rickon und Osha, nimmt Rickon mit, um ihn in Sicherheit zu bringen. Vielleicht würde man später noch Truppen der Reets einbringen. Und wer weiß, wie die Lennisters und der König auf die Nachricht reagieren. Möglicherweise endet das ganze ja auch wieder blutig mit ner Schlacht.


Mit der Sache würden wir im Laufe des Wochenendes starten. Andere Charaktere können sich gerne in die Sache einbringen. Falsches Spiel spielen, um vielleicht den Boltons zu helfen oder umgedreht. Leute, die ihre eigenen Sachen geplant haben, müssen sich natürlich nicht einbringen, aber Ideen, die zu Planung beisteuern sind gerne gesehen.


Ideen für den südlicheren Teil Westeros' und Essos
Lord Baelish wird die Lennisters in Königsmund natürlich über den Lauf im Norden benachrichtigen und damit zum Überlegen anregen, wie man dagegen vorgeht, derweil Tyrion nach der überlebten Gerichtsverhandlung eine Gesprächsrunde mit diversen Familienmitgliedern haben könnte, um seinen Stellenwert in der Lennisterfamilie abzuschätzen.
Cersei will den Gnom wahrscheinlich nämlich immer noch am liebsten tot sehen. Tywin und Joff vielleicht auch, weswegen ein arragiertes Attentat auf Tyrion denkbar wäre, welches er aber (irgendwie) überlebt und sich deshalb auf die Flucht begibt. Wohin bleibt offen. Essos wäre eine Möglichkeit, vielleicht in Verbindung mit Oberyn, um dort irgendwas ins Rollen zu bringen.

Aber um ein paar Leute aus Essos ebenfalls einzubinden und vielleicht mal richtig ins IP einzubringen, wenn sie wollen, könnte man mit diversen Piraten-/Händler-Rivalitäten bei den Trittsteinen (Inselgruppe zwischen Essos und Dorne) und bei der Stadt Tyrosh, die auf einer der Inseln liegt, was ins Rollen bringen, vielleicht Gruppen bilden, die gleiche Interessen verfolgen, sich aber nicht zwingend mögen müssen. Unter Umständen kann man da auch Seeleute aus Dorne oder den Sturmlanden einbinden, Boten spielen, Intrigen schmieden. Schön GoT-like.

Dany könnte man auch wieder bisschen besser ins Spiel einbringen, wenn man sie vielleicht von ihren Drachen trennt. Nicht so, dass man nie wieder auf die Feuerspucker zurück greift, nur so, dass sie sich halt freier in der Welt bewegen kann. Die Drachen könnten ja einfach bisschen frei rumfliegen, das macht Drogon Ende von S4 ja auch.


Lasst eure Fantasie einfach bisschen spielen, dafür ist das Thread hier ja da.
Bitte bringt euch ein, so kann man Ideen nämlich am besten abwägen und später auch darüber abstimmen, was am schlausten wäre.

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joffrey Baratheon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.04.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Plotideen    Sa Jun 18, 2016 12:50 pm

Ich hätte noch eine Idee für Westeros/Essos.

Und zwar dachte ich mir folgendes:

Loras könnte auf der Suche nach etwas oder jemand sein der ihm seine Schwester Margaery zurückholen oder den Schmerz über ihren Tod beseitigen kann. Dafür könnte er ja auch nach Essos kommen und man könnte Gruppen die sich zusammenschließen vlt. mit einbeziehen. Er könnte ja ein paar Leute zwischendurch aufsammeln und als so eine Art Bindeglied zwischen Westeros und Essos fungieren. Die Idee kann man noch weiter ausbauen. Zum Beispiel kann er ja von den Dingen im Norden gehört haben und will die Weite beschützen damit nicht noch mehr Leute unter den Lennisters sterben? Vielleicht sucht er da Leute in Westeros und Essos? So eine kleine Armee oder so. Wenn jemand Lust hat mit dem ehemaligen Lord Kommandanten der Regenbogengarde von Renly Baratheon zu reisen, dann teilt es mir ruhig mit Wink Wenn ihr selber noch Ideen habt, dann bitte hier herein . Wink

Vielen Dank

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melisandre

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 18.04.16

BeitragThema: Plotideen   Sa Jun 18, 2016 9:09 pm

Melisandre würde sich gerne Loras anschließen, wenn wir das mit Osha und Rickon ausgespielt haben. Very Happy

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

thx Hayley Marshall from Confrontations
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loras Tyrell

avatar

Anzahl der Beiträge : 616
Anmeldedatum : 11.08.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Plotideen    Sa Jun 18, 2016 9:20 pm

Gerne Wink


»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Plotideen    Di Jun 21, 2016 8:19 pm

Ich biete meine liebe Tirila gerne als schurkische Piratenkapitänin an, die etwas Unruhe unter den Händlern stiften könnte. Indem sie zb die Handelsrouten unsicher macht (im wahrsten Sinne des Wortes). Wäre für mich gut um ins IP einzusteigen und man könnte eine Art Unterplot machen. Jemand Lust?
Nach oben Nach unten
Daenerys Targaryen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 20

BeitragThema: Re: Plotideen    Di Jun 21, 2016 8:42 pm

Also kommen Loras und die anderen zu Dany nach Meeren?

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loras Tyrell

avatar

Anzahl der Beiträge : 616
Anmeldedatum : 11.08.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Plotideen    Di Jun 21, 2016 9:23 pm

Wir reden wenn ich wieder da bin ja? ^^

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daenerys Targaryen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 20

BeitragThema: Re: Plotideen    Di Jun 21, 2016 9:26 pm

Okay

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loras Tyrell

avatar

Anzahl der Beiträge : 616
Anmeldedatum : 11.08.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Plotideen    Di Jun 21, 2016 10:44 pm

Bin nämlich nur auf dem Handy on

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Plotideen    Mi Jun 22, 2016 6:13 pm

So, ich komme hier mal vom Postingpartner-Thread dahergeschlendert.
Da ich jetzt wieder über etwas mehr Zeit verfüge, würde ich meine junge Lady von den Bäreninseln gern irgendwie ins IP einbringen. Womöglich braucht man ja hier und da ein paar Krieger der Bäreninsel und die Woodfoots dürfen ein paar Gäste begrüßen? Smile
Aber ich bin für alle Ideen offen ^^
Nach oben Nach unten
Katherine Baratheon

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 24.03.16
Ort : Königsmund

BeitragThema: Plotideen   Do Jun 23, 2016 5:53 pm

Loras und ich hatten weitere Ideen besprochen:

Katherine wird zusammen mit Dannyl, Informationen an Loras verschicken. Dannyl wird der Spion sein. Sie wird dadurch Joffrey hintergehen, da sie mit der Sache nicht einverstanden ist, was er Loras angetan hat. Die beiden werden solange ihm Nachrichten zuschicken, bis es auffliegt.
Dann wollten sie nach Loras fliehen.

Später werden Loras und Katherine heiraten.

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

thx Hayley Marshall from Confrontations
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loras Tyrell

avatar

Anzahl der Beiträge : 616
Anmeldedatum : 11.08.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Plotideen    Do Jun 23, 2016 5:54 pm

Eyva: Du findest bestimmt ein paar Leute *unschuldig pfeiff* Die ein paar Krieger gebrauchen könnten.....oder du fragst einfach Loras XD


»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaessa Cassel
Grafiker
avatar

Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 25.04.16
Alter : 20
Ort : Auf meinem Schiff 'Weiße Wölfin'

BeitragThema: Re: Plotideen    Do Jun 23, 2016 6:46 pm

Eyva könnte sich der Sache im Norden anschließen wolle, wird aber von den Boltons gefangen und als Geißel genommen. Das bekommt ihr Vater mit, sodass dieser von der Mauer aufbricht und seine Tochter retten will.
Je nachdem wen er dann zuerst trifft, kann sagen "Du hilfst uns und wir schlagen dir nicht den Kopf ab, wegen dem Eidbruch der Mauer usw."
Wär das was Eyva? Smile

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Petyr Baelish

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 12.08.15

BeitragThema: Re: Plotideen    Fr Jun 24, 2016 2:42 am

Von der mauer fliehen und erwarten nicht geköpft zu werden ist nicht logisch Very Happy viele wollten ja schon von der mauer weg, wie auch jon, meist gibts dann eine person die den fraglichen "Deserteur" dann davon abbringt auf gute oder schlechte weise. Aber nungut, wenn man sich richtig mühe gibt kann man alles in logik packen xD mir wäre es jedoch lieber keinen flüchtigen von der Mauer zu haben xD Gibt ja auch einen gewissen antrieb das andere das nachmachen usw xD  aber das mit der gefangennahme ist vll nicht übel , vll sogar um ein Austausch einzufädeln bei dem beide "Kriegsparteien" mit ein paar leuten anwesend sind in einem Raum xD knisternde spannung! Razz


Zu Essos/Trittsteinen: Eine Piratenkapitänin würde dort vielleicht als erstes ihre Ware vom letzten Überfall verkaufen wollen, entweder mit einem bereits befreundetem Händler der ihr Zeug sozusagen "reinwäscht" oder mit jemandem neuen, vielleicht sucht sie einen neuen Händler weil der Alte etwas zu unverschämt wurde und sie ihre "Geschäftsbeziehungen beendete" xD je nachdem wie "Edgey " sie rüberkommen soll natürlich auch Very Happy Dort wäre vll Leon oder Nim Juang interessant , falls einer von denen frei ist, oder einen NPC eben, wobei ich doch lieber menschen zusammenbringe xD als selber mit mehreren chars zu npcen xD

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xharra Martell

avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 26.04.16
Ort : Sonnspeer

BeitragThema: Re: Plotideen    Sa Jun 25, 2016 1:10 am

Das mit der Mauer ist aber eine gute Idee, um alle Parteien im Norden mit einzubeziehen. Jedoch warten wir wohl mal Eyvas Gedanken dazu ab Wink Man muss ja nicht gleich alles zunichte machen, nur weil man selbst findet, dass das nicht passt, Lord Baelish.

Ich werde natürlich mit Xharra jetzt erstmal in Königsmund sein, aber falls du da noch eine Idee für die Martell Sache hättest, kannst du sie hier ja mal niederschreiben, Petyr. Ich weiß nämlich nicht mehr ganz so genau, wie das alles von statten gehen könnte. Und dann biete ich natürlich auch Xharra an da mit zu machen.

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

~The Dornish Soul~ ~Themesong of Xharra Martell~:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Petyr Baelish

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 12.08.15

BeitragThema: Re: Plotideen    Sa Jun 25, 2016 2:48 am

Aye hab auch nochmal mit Vaes gesprochen und ich bin ja nicht grundsätzlich dagegen, doch es sollte aufjedenfall gut durchdacht sein, aber das scheint ja auch noch in der Mache Very Happy ich hab schon vorschläge abgegeben wie das vll gehen könnte.

Zu den Martells: Xharra sollte Info aus Dorne mitbringen. Mir wäre es lieb wenn Quentyn Martell auf die Quest nach Daenerys aufbricht aber eben noch nicht ankommt bzw man nicht weiss ob er in Mereen ankommt. Zudem wären ein paar Befehle von Doran fällig, eventuell in Schriftform mit Pergament und Siegel undso Very Happy die Oberyn zu lesen bekommt. Darunter die Forderung vom Kopf des Berges und den Befehl die Lennisters nun in "Frieden" zu lassen. Vielleicht ein Wort von Dank. Wenn man mag Very Happy aber das wäre schon viel verlangt von seinem Bruder xD. Dann könnte Xharra noch über jemanden bescheid wissen der sich Alleras nennt. Alleras ist Sarella rückwärts und Oberyn´s Bastardtochter, ihre Mutter ist von den Sommerinseln, sie will in Altsass getarnt als mann und dem namen "Alleras" eine Maesterkette schmieden. Zumindest ist das, was man so weiss. Dazu können wir ja auch noch ein paar Dinge ausfädeln, vielleicht das du sie schon länger kantest. Vielleicht wäre es auch cool das Xharra nicht wirklich eingeweiht ist, sie aber diese ganzen Geschehnisse mitbekommt und so langsam beginnt ein wenig misstrauisch zu werden , oder fühlt das etwas in Dorne passiert und herausfinden will was eben oberyn dazu sagen kann . So mal xD eine "kurze" ideenrauschfolge

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Plotideen    Sa Jun 25, 2016 9:32 am

Eine Gefangennahme Eyvas klingt auf jeden Fall interessant. Meine kleine Lady hat ja auch durch ihre Neugierde ein wenig das Talent in Schwierigkeiten zu kommen Wink
Ob Jorvan auf diese Nachricht hin dann die Mauer verlässt oder nicht sieht man ja. Aber das sollte natürlich gut durchdacht sein, ja. ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Plotideen    Sa Jun 25, 2016 1:10 pm

Ich biete mein Hexlein gerne für den Nordplot an. Da es jedoch unwahrscheinlich ist, dass sie sich freiwillig einmischt, da sie stets neutral und lieber für sich ist, müsste es zu einem 'zufälligen' Besuch von (zb) Truppen oder dergleichen im Wolfswald kommen oder eine Gefangenschaft, die jedoch keinen Kampf zu umgehen wüsste. Wenn jemand eine Idee hat, bin ich gern bereit gemeinsam zu debattieren.
Nach oben Nach unten
Gorjon Rikke

avatar

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 14.05.16

BeitragThema: Re: Plotideen    Sa Jun 25, 2016 2:02 pm

Ich werfe mal Gorjon ebenfalls für den Nordplot ein. Er würde auf Seiten der Boltons stehen und wohl jede passende Position einnehmen um für einen Gegenspieler der "Rebellen" zu sorgen. Da hier scheinbar noch für Eyva und Cira gesucht wird könnte Gorjon derjenige sein, der sie mit in den Konflikt reinzieht, bzw. Eyva in die Gewalt der Boltons bringt. Ich würde mich aber lieber nur an einem der beiden Handlungsstränge beteiligen, also entweder Cira oder Eyva.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Plotideen    

Nach oben Nach unten
 
Plotideen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Game of Thrones  :: Important :: Blackboard-
Gehe zu: