Willkommen Gast. Schön dich zu sehen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rundgang & Trauer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Petyr Baelish

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 12.08.15

BeitragThema: Rundgang & Trauer   Do Sep 17, 2015 11:06 pm

Während sie Robin betrauerten und ihre Gebete sprachen war es allgemein sehr still.... und Baelish spürte die Blicke auf sich.... Sollten sie nur auf ihn Blicken, wenn dafür Milah von dem ein oder anderem Aufpasser verschont wurde. Er war nicht so der ganz gläubische Mensch... Aber er glaubte auch das Gesten sehr viel zählten....

Nachdem er noch kurz mit Lyssa durch die Gänge schlenderte war er bald wieder bereit zum Bluttor zurückzukehren ,als sich Milah wieder zu ihm gesellte... Alles in allem verbrachten sie trotzdem mehrere Stunden hier , doch zum Abendessen sollten sie alle wieder am Bluttor sein um der Einladung des Lords nachzugehen.... danach gedachte er nurnoch höchstens 2 Tage zu bleiben, bevor er wieder aufbrechen würde.

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rundgang & Trauer   So Sep 20, 2015 2:40 am

Sie stieß wieder zu ihm und wartete bis sie allein waren. Erst dann flüsterte sie ihm unauffällig zu was er wissen musste. Das sie sich gut genug auskannte, um seinen Auftrag ausführen zu können.
Um der Lady nicht unangenehm aufzufallen, trat sie einige Schritte zurück und wahrte schnell wieder den Abstand zwischen sich und Kleinfinger. Damit die gute Lyssa nicht eifersüchtig wurde. Und damit Baelish keinen "Ärger" bekam. Der letzte Gedanke belustigte Milah und innerlich lachte sie kurz auf. Ließ aber nach außen hin ihre Miene unverändert. Blickte nun aber nicht mehr allzu schüchtern oder niedlich drein. Es war eher als würde ein Stein versuchen sanft zu gucken.

Nach oben Nach unten
Petyr Baelish

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 12.08.15

BeitragThema: Re: Rundgang & Trauer   So Sep 20, 2015 9:03 pm

Als alles soweit geklärt und alle Formalitäten abgeschlossen waren und sogar das freundschaftliche Getue beendet war. Waren sie noch zum Abendessen mit Harold Hardyng zusammen bevor kurze Tage darauf Petyr aufbrach. Zu Milah sagte er in einem ruhigen Moment.

"Gut. Wir reiten zurück nach Königsmund. " sagte er... Zumindest hatte er das vor

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rundgang & Trauer   So Sep 20, 2015 9:06 pm

Nachdem allerlei Freundlichkeiten ausgetauscht waren und Milah sich ausreichend umgesehen hatte, waren sie beim Abendessen bei Lord Hardyng geladen. Dort verhielt sie sich ruhig und zurückhaltend, beantwortete die Grüße und Dankessagungen mit einer ebenen Geste und hielt sich alles in allem mehr zurück, denn Ystera war ja eher der Ansprechpartner für den Lord.

Sie nickte Kleinfinger zu, als dieser zum Aufbruch rief und gesellte sich neben ihn.
Ich werde mein Pferd fertig machen lassen, oder wünscht Ihr mich an Eurer Seite, mein Lord?, wisperte sie ihm zu, denn es gab sicherlich noch genug Augen und Ohren auf ihnen, die nicht zwingend alles hören sollten.
Nach oben Nach unten
Petyr Baelish

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 12.08.15

BeitragThema: Re: Rundgang & Trauer   So Sep 20, 2015 9:52 pm

Das Uhrwerk drehte sich und langsam begannen die Rädchen ihre Arbeit.... Er sah zu Milah mit leicht fuchsigen Augen...

"Ystera wird mitfahren in der Kutsche ich fühl mich sicherer wenn eure Augen draussen auf mich Acht geben. Dann lasst uns mal zur Hochzeit aufbrechen." sagte er fast schon vergnügt und rieb sich kurz die Hände.

Tbc. :Königsmund, Joffreys Hochzeit

»« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »« »«

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Rundgang & Trauer   So Sep 20, 2015 9:55 pm

Milah folgte der Anweisung und nnoch während die anderen in die Kutsche stiegen, ließ sie ihr Pferd Assam satteln und stieg auf. Sie versuchte es so Ladylike wie möglich aussehen zu lassen, jedoch saß sie nicht im Damensitz oder dergleichen.
Sobald Kleinfinger und Ystera eingestiegen waren, trieb sie Assam hinter die Kutsche, wechselte die Position aber als sie losfuhr neben die Tür, damit sie Lord Baelish bestmöglich schützen konnte. Später dann, außerhalb der Stadt, fiel sie wieder etwas zurück.

tbc.: Königsmund, Joffreys Hochzeit
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rundgang & Trauer   

Nach oben Nach unten
 
Rundgang & Trauer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ende einer kurzen Beziehung
» Trauer... Enttäuschung... Hoffnung!? =(
» Königshöhle
» Rosen Trauer//Schmerzliche Schönheit und Blumen Tod Special!
» trauer eines kriegers

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Game of Thrones  :: Das grüne Tal :: Tal von Arryn :: Hohenehr-
Gehe zu: