Willkommen Gast. Schön dich zu sehen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Huntik, Suchende macht Euch bereit.

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Di Feb 27, 2018 10:10 pm

Es sind 30 Jahre nach dem Sieg der Huntik Organisation über die Bloddspirale. Dante Vale und Zahlia Moon haben sich ein paar Jahre nach dem Sieg, endlich die Gefühle für einander richtig Gestanden. Sie haben sich aufeinander eingelassen und schon kurze Zeit später bekamen sie einen kleinen Jungen. Welchen Sie Jack nannten Jack Vale. Seid damals sind inzwischen 19 Jahre Vergangen und Jack ist ein Geschätztes Mitglied Der Huntik Vereinigung.

Es war ein herrlicher Sonniger Tag und Jack hatte Urlaub. Er hatte mal frei von alle den Missionen. Und wollte diese seine eigene Zeit mal richtig genießen. Natürlich wusste er das er jederzeit von der Organisation die sich mit den Verbleibenden Kräften der Bloddspirale zusammen geschlossen hatten jederzeit Angegriffen werden konnte. Aber das machte ihm wenig um seinen Hals baumelte ein Amulett welches er von seiner Mutter geschenkt bekommen hatte. Es war ein Titan der er ihr immer gute Arbeit geleistet hatte. Aber Sie sagte auch immer das nur ein Starker Wille den Titanen Kontrollieren kann. Zwar hatte er lange geübt aber es leider noch nicht geschafft den Titanen zu rufen. Er hatte zwar eine Bindung mit dem Titanen aber gerufen hatte er ihn noch nicht können. Aber er hatte einen Titanen bei sich den er rufen konnte dieses Amulett trug er in seiner Hosentasche. Er war bereit für die Dinge die da kommen. Doch nun wollte er erstmal ein Eis essen und sich einfach mal entspannen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Di Feb 27, 2018 10:51 pm


Lumia Lambert-Casterwill die Tochter von Lok Lambert und Sophie Casterwill ist junge 16 Jahre Jahre alt und eine vollkommen gute Schülerin in ihrer Klasse... Sie hatte ein Köpfchen für alles und hatte Sprichwörtlich von beiden Elternteilen vererbt bekommen. Sie war fasziniert gewesen von Geschichte und Abenteuer. Sie selber war in der Stadt immer auf Achse, machte gute Bekanntschaften und doch fühlte sie sich Einsam. Sie hatte wirklich Sorgen gehabt, denn ihre Eltern waren immer Unterwegs und auch ihr Bester Freund... Der Sohn von dem Freund von ihrem Vater, war auch oft auf Achse und so war sie meistens alleine zu Hause... Sie wusste das ihre Eltern Archäologen waren und immer alte Artefakte oder so etwas suchten... Jedoch hatte sie erfahren das dieser dieses mal hier in Venedig war und suchte gefühlt die ganze Statt ab.

Um ihren Hand hatte sie ein Erbstück ihrer Mutter und ein Anhänger von ihrem Vater und suchte immer wieder die Stadt ab.. Irgendwo musste er doch sein? Sie schaute sich um. Sie wollte ihn finden und ausquetschen wo er war. Und da hatte sie ihn! Sie hatte ihn gefunden und mit einem breiten Grinsen rannte sie auf ihn zu. Er war wirklich der beste Freund in ihren Augen von Lumia. “Da habe ich dich doch gefunden! Ich habe die ganze Stadt nach dir abgesucht!“, minte sie, richtete ihre Schulformähnliche Kleider und ihre Brille und schaute ihren guten Freund an. Hoffentlich erkannte er sie noch, so oft wie er unterwegs war. Sie wollte auch auf Reisen, aber nie durfte sie wirklich mit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Di Feb 27, 2018 11:03 pm

Jack bekam gerade sein Eis und leckte wild drauf los es war Pfefferminz und Schokolade. Als plötzlich seine beste Freundin Lumia vor ihm stand. "Na kleines du bist größer geworden und hast dich etwas verändert bist aber noch so süß wie früher" Sprach er und wuselte ihr sanft durchs Haar. Er bekam plötzlich noch ein zweites Eis mit Vanille und Erdbeere. Das waren so wusste er noch ihre Lieblings Sorten. Er reichte es ihr. "Das für dich, bestimmt möchtest du wissen wo ich diesmal war. Nun ich war im fernen Orient und habe dort nach Artefakten gesucht. So wie unsere Eltern früher aber leider nicht das Gefunden was ich Gesucht habe". Sprach er und ging mit ihr etwas die Promenade entlang. "Ist ein wirklich schöner Tag heute oder".Sie gingen weiter ihren Weg als er plötzlich so ein Gefühl bekam als wäre er nicht mehr allein mit ihr. Sondern als wäre da jemand auf den Dächer der sie Beobachten würde. Er sah sich um die Leute auf den Dächern trugen Anzüge und schwarze Sonnenbrillen. Er wusste Instinktiv das es die Agenten der Organisation. Doch konnte er seine Kräfte vor Lumia preisgeben. Er wusste ja nicht was ihre Eltern ihr erzählt hatten und sie davon glaubt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Di Feb 27, 2018 11:50 pm


Sie grinste, als er über ihre Haare strich und was sagte. Sie wurde rötlich um die Wangen, machte ein paar puste Backen und schaute ihn immer noch an. “So süß bin ich doch gar nicht....... Hör auf so etwas zu sagen... Du weißt das ich in Verlegenheit bringt.....“, meinte sie mit einem verlegenden Lächeln und war beschämt über dieses Kompliment gewesen.... Er bekam auf einmal ein zweites Eis in die Hand gedrückt mit ihren Lieblingssorten und er reichte es ihr sogar. Die Augen funkelten und sie war entzückt von diesem Eis gewesen.. Woher wusste er das Sie kommen würde? Er meinte das es für sie wäre und sie bestimmt Wissen möchte wo er war.. Sie nickte aufgeregt und leckte an ihrem Eis.. Sie lauschte die restlichen Worte von ihrem guten Freund und dachte nach was sie Heute gemacht hatte.

“Danke für dein Eis... Woher wusstest du das ich zu dir gehen werde?..... Irgendwann will ich auch auf Reisen gehen.... Ich will unbedingt bei der Nächsten Reise dabei sein... Nimmst du mich mit? Meine Eltern nehmen mich nie mit... Sie sagen es wäre nichts für mich....“, meinte die junge Dame, schaute ihren Freund an und er fragte wie ihr Tag denn so war und sie schmollte etwas und lief mit ihm weiter. “Naja... Wie jeder andere Tag auch... Mama und Papa sind immer Unterwegs und machen ihre Geschäfte.. Ich muss zur Schule und lernen.... Das nervt.... Ich kann das Thema schon.. Ich könnte so den Abschluss schon machen und dann auf Reisen gehen... Ich will nicht immer alleine zu Hause sein...“, meinte sie schmollend, schaute ihn dann an und grinste dabei Unschuldig. Sie wollte irgendwann mit Jemanden auf Reisen gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Mi Feb 28, 2018 12:10 am

"Naja es ist nicht meine entscheidung ob du mit darfst natürlich würde ich mich freuen. Aber das muss leider mein naja sagen wir Chef entscheiden denke ich".Meinte er und wuselte ihr noch einmal durchs Haar. "Weist du deine Eltern haben dir doch bestimmt Geschichten erzählt von Magie oder Wesen die sich Titanen nennen". Dabei warf er die Waffel die er noch Übrig hatte in den Müll und drehte sich noch einmal diskret um, um die Agenten im Auge zu haben. Sie machten sich in diesem Moment Angriffsbereit. "Oh sieh mal da steht dort ein Mann im Wasser".Fragte er um Lumia in die Entgegen gesetzte Richtung schauen zu lassen. Er drehte sich rum und murmelte leise vor sich hin. "Zwillingszauber Kugelblitze ".Er richtete seine Hände in Richtung der Agenten und zwei Kugelblitze flogen in die Richtung. Sie Sprangen vom Dach und riefen ihre Titanen zwei Verstärker. Jack wusste nicht was er tun sollte. "Lumia lauf schnell zu dieser Adresse". Sprach er und gab ihr einen Zettel mit Adresse der Huntik Vereinigung in Venedig in der Zahlia die Chefin war. "Sag ihr die Organisation ist hier". Meinte er und schickste sie los. Und Einer der Agenten folgte ihr. Jack rief inzwischen seinen Jirwolf und dieser Griff den Verstärker an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Mi Feb 28, 2018 12:48 am


“Dann musst du ihn unbedingt fragen! Ich will unbedingt aus dieser doofen Stadt heraus. Ich habe so viel erkundet und ich will endlich etwas neues sehen! Diese Stadt ist mir viel zu Klein...“, meinte sie dann mit einem lieblichen Gesicht und schmollte dabei, als er dann auch noch durch die Haare, während sie nach dem Eis die Waffel komplett verschlungen hatte und immer rötlicher im Gesicht wurde.... Jedoch wurde sie auf einmal abgelenkt und Jake meinte da wäre ein Mann im Wasser.. Sie schaute erschrocken indiese Richtung und wurde von diesem kurz abgelenkt, doch vernahm sie am Ende Geräusche hinter sich.. Erschrocken sah sie so komische Wesen und sie riss erschrocken die Augen auf und bekam etwas Angst. Was waren diese Dinger? Ihr Freund drückte ihr etwas in die Hand und sie schaute diesen an und lauschte die Worte..

“Was ist mit dir!?“, rief sie, sah ihn an und hatte dann auf einmal doch etwas mehr Angst bekommen als vorher. Sie nahm die Beine in die Hand, als sie dann nickte und rannte los. Sie schaute die Adresse an und kannte jeden Winkel von Venedig. Sie spürte das Herz in ihrer Brust schlagen und sie spurtete sich und merkte das sie von Jemanden verfolgt wurde. Sie hatte furchtbare Angst gehabt und würde sich vorher wohl verstecken. Als sie einen Weg fand, rannte sie über einen der Märkte durch Venedig und versuchte die Spur von sich abzusch wischen.. Denn sie hatte im Winkel gesehen das sie verfolgt wurde.. Jedoch ging ihr schnell die Puste aus.. Sie wollte ihren Freund helfen. Sie wusste das sie nicht mehr Weit dahin musste, doch wurde sie durch etwas, so zwei Straßen vor dem Ziel zum fallen gebracht... Sie landete schmerzhaft auf den Boden, schaute sich suchend um und vom Dach kam ein Wesen herunter und aus der Gasse ein Mensch. “Lasst mich in Ruhe! Ich habe nichts was ihr wollt! Lasst mich gehen!“, rief sie nicht und wirkte aber entschlossener sich zu verteidigen. Sie raffte sich auf und stellte sich in Kampfposition hin. Jedoch merkte man die innerliche Angst die sie noch als Grundlage hatte und hielt sich in Stellung.. Jedoch merkte sie nicht das ihr Amulette etwas reagierte auf ihre immer aufsteigende Emotionen und Reaktionen auf diese Typen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Mi Feb 28, 2018 7:20 pm

Der Agent der Lumia verfolgt hatte sprang nun vom Dach. "Federfall"Sprach die Frau und landete Sanft ein paar Meter von Lumia entfernt. "Du bist also die Casterwill Tochter. Die Tochter des großen Lok Lamberts und der Sophie Casterwill. Ich hatte ehrlich wirklich mehr von dir erhofft. Ich hab immer gedacht die große Casterwill Erbin wäre genau so talentiert die ihre Mutter".Meinte Sie während Sie die Hand hob und sich dort ein Kugelblitz bildete.

Zur selben zeit war der Agent der mich zum Kampf her raus gefordert hatte nicht mehr allein. Es hatten sich noch zwei weitere Agenten dazu gesellt die alle beide einen schwarzen Pharao herbei gerufen hatten. So stand nun mein kleiner Jirwolf in seiner Blauen Gestalt den drei Titanen der Organisation gegenüber. Ich konnte nur hoffen das Lumia die Nachricht rechtzeitig überbringen konnte. Ich machte mich für den Angriff bereit. "Los gehts meiner kleiner Astraler Angriff und ich lege auch los Hyperschritt und Schockstoß". Sprach ich und meine Füße färbten sich in eine Blaue Aura und ich sprang über die Agenten, der Schockstoß sprengte die drei Agenten auseinander. Sie wehrten sich auf die weiße das sie Kugelblitze auf mich feuerten. Ich wehrte sie mit Armorbrand ab. Ich konzentrierte mich und feuerte zwei weitere schockstöße ab was mich aber zunehmender Auspowerte. Ich hoffte das du es rechtzeitig schaffst.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Mi Feb 28, 2018 8:02 pm


Lumia hatte Angst gehabt... Woher kannten sie ihren Nachnamen? In Kampfposition wich sie zurück als die Person vom Dach herunter kam und was dort passierte, war ziemlich erschreckend gewesen... Nutzte sie dort Magie? Ihre Eltern haben immer wilde Abenteuer erzählt über komische Fertigkeiten oder so etwas... Aber Lumia stempelte sie immer als Märchen ab... Sie glaubte an solche Geschichten nicht, aber diese Person kannte sie, nannte sie Casterwill Erbin und ob sie nicht wie die Mutter oder dem Vater talentiert wäre... Sie hatte große Angst gehabt und das Herz klopfte immer wieder und sie schaute sich um, doch sah sie das was in der Hand war. Da war etwas leuchtendes und sie hatte ziemlich große Angst gehabt...

“Verschwindet! Euch geht nichts an wer ich bin oder ob ich talentiert bin oder so etwas... Das ist nru ein verrückter Scherz..... Das was ihr da macht und diese komischen Wesen sind doch alle nicht echt... Verschwindet einfach von hier....“, meinte sie panisch, drehte sich um und rannte weiter.. Sie dachte nach was ihre Eltern so sagte.. Wenn das Wahr war... Würde ihr was passieren.. Ihre Eltern waren nicht zu Hause gewesen... Sie konnte nicht nach Hause gehen... Aber sie erzählte immer wieder von ihren Abenteuer und lernte als Kind immer solche Sprüche die sie sagen sollte, wenn etwas passierte... Sie dachte nach und biss sich auf die Lippen... Ein versuch war es wert... Sie musste nur zwei Straßen weiter... Nur zwei.... Sie musste auf ihren besten Freund hören... Sie wären dann in Sicherheit... “Hyperschritt!“, rief sie, sprang aus Reflex und auf einmal passierte etwas.... Auf einmal hatte sie einn großen Sprung gemacht und sofort fuchtelte sie mit ihren Armen herum und hatte so eine Angst gehabt...“Hilfeee!!!!“, meinte sie schreiend und panisch und fühlte sich so unwohl.. Sie viel auf einmal, aber auf einmal bekam sie eine seltsame Aura um sich herum und sie wurde panisch in der Hinsicht..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Mi Feb 28, 2018 8:50 pm

Zahlia blickte von ihrem Schreibtisch auf sie hatte den ganzen Tag schon so ein Komische Gefühl gehabt und nun spürte sie ein starke Aura die sie zuletzt bei Sophie gespürt hatte. Sie ging nach draußen und sah die junge Lumia gerade noch vor die Vereinigung fallen. Sie rannte zu dir und sah dich freundlich an. "Na das war wohl ein aufregender Tag für dich warum gehst du nicht hinein deine Eltern sind auch gerade zu Besuch hier sie erwarten dich schon".Sprach sie während hinter ihr deine Eltern zusehen waren. Sie half dir auf und blickte auf von einer Stelle weiter weg sah man rauch aufsteigen. "Ich bin sicher es geht Jack gut lass uns reingehen"Die Agentin die dich verfolgt hatte zog sich zurück und ging zu ihren Kollegen die mich immer noch Angriffen. Sie hatten mich in die Ecke gedrängt und auch meinen Jirwolf besiegt doch auch ich hatte schon zwei von ihnen au?er Gefecht gesetzt. "Puhh ihr könnt inzwischen wirklich besser Kämpfen als früher hmm. Und was alles nur für ein Mädchen das ihr Schicksal noch gar nicht kennt". Ich spürte das ich dich beschützen konnte. Ich spürte eine starke aber sehr Vertraute Macht und griff nach dem Amulett um meinen Hals. "So jetzt haben wir dich"Und sie machten sich für den Angriff bereit der mich besiegen sollte. "Das denkt ihr wirklich sagt mal habt ihr eigentlich Angst gehabt früher so im Dunkeln. Ich rufe dich zwinge meine Feinde in die Knie König Basilisk". Sprach ich und der Titan erschien hinter mir in seiner großen und furchterregenden Form. Seiner erster Blick traf einen Agenten der sich sofort zu stein Verwandelte und seinen Titanen verschwinden lies. Die anderen flohen nun und ich machte mich auf den weg zu euch und kam etwa eine halbe stunde nach dir an. "Hallo, Mutter, Hallo Tante Sophie und Onkel Lok".Natürlich waren sie nicht meine wirklichen Tanten und Onkel aber ich nannte sie so. "Was treibt euch hier her". Fragte ich sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Mi Feb 28, 2018 9:44 pm


Lumia fiel und hatte Angst gehabt um ihr Leben.... Sie landete aber sachter als es war, weil sie von einer grünen Aura umgeben war.... Sie fühlte sich viel unsicherer und doch sah sie Zhalia.... Ihre Tante auf sie zu rennen und sie lauschte ihre Worte.... “Tante Zhalia..... Was machst du hier....? Wie meine Eltern sind hier.....?“, meinte sie panisch und schaute sich um. Es war für sie erschreckend gewesen. Es tat ihr innerlich Weh und doch waren ihre Eltern da und sie sah diese im Hintergrund. Sie sah sie mit großen Augen an. “Ihr wolltet doch erst später wieder kommen..... Oh Mann..... Ich bin so verwirrt...... Was geht hier vor.....?“, meinte sie verwirrt und ihre Mutter kam auf sie zu. “Wir müssen dir noch einiges Erklären... Wir haben nicht gehofft das sie so schnell auf dich kommen werden...... Das haben wir so nicht gewollt....“, meinte ihre Mutter besonnen und half der kleinen Lumia rein zu gehen... Drin angekommen schaute sie sich um und setzte sich erst einmal auf die Couch, während ihr Vater etwas warmes zu Trinken fertig machte.

Irgendwann so c.a nach einer halben Stunde kam Jack an und sie schaute ihn erschrocken an, während sie ein Tee trank. Noch hatte ihr keiner etwas erklärt... Sie war sich nicht sicher gewesen was da abging und was sie getan hatte.... Was war geschehen? “Hallo Jack... Du bist ja auch wieder hier.... Wir haben die Mission eher beendet als es gedacht war... Und als wir her kommen haben wir uns beeilt, als die bei uns meinten das die Organisation hier gesichtet wurde... Ich dachte das es niemals zu diesen Tag kommen wird.... ich wollte Lumia doch als allem heraus halten.. Es ist viel zu Gefährlich....“, meinte Lok nun und schaute seine Tochter an, während Sophie nur zustimmend nickte und dennoch einen spitzfindigen Kommentar auf der Zunge hatte.. Es war alles ziemlich kompliziert gewesen und doch mussten sie einen Weg finden... “Ich bin kein Kind mehr! Kann mir bitte endlich einer erklären was hier los ist?! Ich wurde vorhin Angegriffen.. Bin sprichwörtlich in den Hof gefallen und sonst was.... Was ist hier los?!“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Mi Feb 28, 2018 10:07 pm

Ich setzte mich neben meine Mutter und kramte aus mein Holotom aus und stellte es auf den Tisch und drehte es zu dir. "Weist du deine Eltern haben dir sicher früher Geschichten erzählt von tollen Abenteuern und von Magischen Artefakten Ringe oder Amulette. Die eine besondere und sehr mächtige Gabe in sich tragen. Die Geschichten von Titanen und Magie sind alle war. Deine Eltern haben früher Missionen unternommen um andere Titanen zu finden oder andere Magische Artefakten zu finden. Dabei wurden sie von einer Verbrecherbande angegriffen die Brutal und Skrupellos ist. Sie nennen sich die Organisation und auch diese Leute haben Titanen und können Magie anwenden. Es gibt Magische Fähigkeiten zur Verteidigung oder zum Angriff oder zur Heilung. Und die Titanen sind dazu da die Leute zu unterstützen und zu beschützen. Jeder der einen Titanen hat nennt man einen Suchenden du bist jetzt eine von uns. Ich weiß das alles ist viel zu verdauen und naja immer wenn ich auf Reisen bin dann mache ich das was deine Eltern und meine Eltern früher gemacht haben. Ich suche Titanen und andere Magische Artefakten. Es führt mich manchmal an sehr Ehrfürchtige Orte". Ich erzählte dir ein paar von meinen Abenteuern und deine Eltern und Zahlia erzählten auch ein paar von ihren. "Wie du seihst du musst gar keine Angst vor all dem haben es liegt dir im Blut. Doch jetzt wo du es weist stellt sich dir die Frage ob du der Huntik Vereinigung beitreten möchtest oder nicht. Wenn du nicht möchtest ist das auch nicht schlimm dann werden wir im Verborgenen aus auf dich aufpassen". "Übrigens Jack wir haben eine neue Mission für dich die dich diesmal nach Asian führt. Aber das können wir später klären".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Mi Feb 28, 2018 10:41 pm


Sie lauschte die Worte und schaute ihre Eltern an und dann auch ihren Freund und Tante Zhalia.... Was war hier los gewesen? All diese Geschichten waren Wahr? Sie dachte ihre Eltern übertrieben das alles und wollten ihre Abenteuer nur Spannender gestalten.... Sie schaute alle Personen in diesem Raum an und legte eine Hand auf ihre drei Anhänger. Waren dies auch Titanen? “Sind diese Amulette auch Titanen... Wir ihr das nennt? Ich finde das sind einfach seltsame Sachen... Warum... Warum wurde Jack früher aufgeklärt und ich nicht? Ich meine... Ich bin die Tochter von zwei so großen Abenteurer und ich habe nicht einmal gewusst was in dieser Welt abgeht... Ihr wisst das ich auf Reisen gehen will... Ihr wisst das ich aus Venedig raus will und ihr lasst mich so ein Leben leben....... Ich.... Ich bin stinksauer!“ , schrie sie sauer und wurde immer wütender.. Es war für sie so schlimm gewesen und das Herz war so schwer von Lumia gewesen. Lumia schaute ihre Eltern an und dann auch die beiden Andere und riss sich die Amulette vom Hals.

“Ich bin so Wütend! Dann fragt ihr mich noch ob ich wirklich mit machen will! Ich wurde mein Lebenlang belogen.. habe geschichten zu hören bekommen die für mich Mythen waren... Ich bin so sauer auf euch alle... Ich … Ich will das einfach nicht.... Ich kann Momentan nicht klar denken...“, meinte sie wütend, krampfte die Hand mit den Amuletten zu einer Faust und rannte dann schnell aus dem Haus heraus un war so wütend.. Sie wollte mit Niemanden sprechen... “Lumia.... Warte!“, rief ihre Sophie ihre Tochter hinter her und wollte es schaffen.. Sie hatte jedoch ihre Tochter aus den Augen verloren. Verdammt... Wo war sie denn? Sie selber war aus der Tür gestürzt und mit der selben Fallaktion wohin gefallen wie vorhin.. Sie war so wütend. Sie lief weiter und hoffte das es klappen wird..... Sie wollte alleine sein.. mit dem Grimmigen Gesicht lief sie weiter durch die Stadt und war wütend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Mi Feb 28, 2018 11:45 pm

Ich sah dir nach es war viel für dich das konnte ich mir denken. Ich verstand nicht warum deine Eltern es dir schon früher gesagt hatten. Aber sie hatten mir damals auch gesagt ich solle dir nichts sagen. Vermutlich hing es damit zusammen das du eine Casterwill bist. Und eine Casterwill zu sein hängt immer mit einem hohen grad an Geheimnissen zusammen. Ich erhob mich und zog mein Amulett aus der Tasche "Jirwolf ich brauche dich".Mein Wolf gesellte sich an meine Seite zusammen gingen wir dir nach. Wir fanden dich an deinem Lieblingsort in der Stadt es war eine kleine Terrasse direkt am Wasser. Ich kam langsam zu dir doch Jirwolf sprang schon vor und legte sich sich nach dem er etwas an dir geschnuppert hatte neben dich. "Ich kann mir denken das es eine ganze Menge für dich ist. Aber willst du alles wirklich weg werfen. Ich weiß nicht warum deine Eltern dir nichts gesagt haben. Aber ich glaube das es genau das Leben für dich ist das du haben willst. Natürlich kannst du dich auch komplett aus diesem Leben fernhalten wenn du das Vertrauen in uns nun komplett verloren hast. Dann gib mir einfach deine Titanen und ich trenn deine Verbindung zu ihnen und du hast mit ihnen nichts mehr zu tun aber ich rate dir schau es dir an. Geh mit auf eine Mission und entscheide dann". Meinte ich und warf ein paar steine übers Wasser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Do März 01, 2018 1:56 am


Sie saß an ihrem lieblings Ort und warf ein paar Steine ins Wasser.. Sie merkte erst nicht das ihr wirklich Jemand gefolgt war und sah erst so einen komischen Wolf, der sich neben sie lag.. Erschrocken drehte sie sich um und schaute in das Gesicht von Jack, als er sich zu ihr Gesellte. Sie selber schaute ihn dann nicht mehr an und schaute dann wieder zurück ins Wasser... Sie lauschte seine Worte und biss sich immer auf den Lippen, wenn sie nervös war... Sie schaut ihr Anhänger an. Sie schaute die Objekte in ihren Hand an.. Die Amulette und sie schaute dann wieder zu Jack und hatte innerlich Angst sie zu verlieren. “Warum hast du mir nichts gesagt? Wir sind beste Freunde... Wenigstens du hättest mir doch etwas sagen können..... Warum hat mir nie Jemand was gesagt... Ich liebe Abenteuer... Ich will sie erleben.. Und dabei liegt alles vor meiner Tür und Niemand hat mir etwa gesagt....“, sprach sie nun zu ihrem geglaubten besten Freund und fühlte sich so Nutzlos.. Er begab sich sicherlich in solche Gefahren. Es war sicherlich eine seltsame Lage gewesen.

“Ich werde dir die Geschenke von meiner Oma und meinem Vater nicht geben... sie waren für mich gedacht... Warum Papa mir die Geschenkt hat weiß ich nicht.... Auch wenn er mir nichts gesagt hat.... Er hat mich indirekt auf diesen Weg geführt.... Ich …. Ich glaube ich muss in dieses Leben hinein... Es ist mein Schicksal passiert.... Ich werde mit gehen... Und mir das anschauen.... Aber ich glaube meine Eltern werden damit nicht Einverstanden sein.. Oder?“, meinte sie unsicher und schaute die Amulette an und hatte wirklich Magenschmerzen deswegen gehabt.. Es war für sie so schlimm gewesen. Sie konnte wirklich nicht klar denken und fühlte sich so unwohl. Was sollte sie denn machen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Do März 01, 2018 8:47 pm

"Deine Eltern ließen mich schwören dir nichts zu sagen so lange du nicht von selbst zum ersten mal deine Kräfte erweckt hast. Den Rest wollten sie dir an deinem 17. Geburtstag mitteilen und dich dann Offiziell als das neue Oberhaupt der Catserwill Familie in der Huntik Vereinigung Willkommen heißen und dich mit deinen Kräften und Titanen vertraut machen".Sprach ich weiter zu dir und war glücklich das du dich dazu entscheiden hattest mit mir zu kommen ich hatte lange keine Partnerin gehabt auf meinen Missionen und diese mit meiner besten Freundin zu machen das wäre wirklich etwas sehr tolles. "Ich würde mich sehr freuen wenn du meine Partnerin werden würdest und mit mir auf Reisen und Missionen und Abenteuer gehen würdest. Aber zuvor müssen wir dich etwas Vorbereiten ich muss dir Grundzauber zeigen und du musst üben deine Titanen zu rufen und zu kontrollieren. Vor allem aber musst du selbst sicherer werden denn nur dein Wille und deine Innere Kraft können Zauber und Titanen Aktivieren. Und beides wirst du auf unseren Reisen brauchen".Ich erhob mich und nahm deine Hand auch Jirwolf erhob sich und ging neben mir her. "Komm wir gehen mal sehen was dein Casterwill Blut und deine Gene dir so alles Magisches bei gebracht haben".Sprach ich und nahm dich mit in die Vereinigung und in deren Keller wo eine große fläche war auf deren Boden eine Art Arena aufgezeichnet war. Ich stellte mich in einigem Abstand zu dir auf und sah dich an vor mir stand Jirwolf. "Also dann erinnere dich mal was dir deine Eltern erzählt haben erinnere dich an Zaubersprüche und Feuer sie auf mich du kannst mir nicht wirklich weh tun. Konzentriere dich auf deine Titanen versuch in das Amulett zu Blicken und ihre Namen zu finden und dann ruf sie zu dir. So zum Beispiel. König Basilisk ich rufe dich". Das Amulett begann zu leuchten und der Titan erschien vor mir. "So jetzt du greif uns an und wir greifen dich an also wehr dich auch. Los gehts Jirwolf Astraler Angriff". Dieser rannte auf dich zu und verschwand um dann wo anders auf zu tauchen und wieder zu verschwinden. Ich erhob meine Hände und machte mich für deinen Angriff bereit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Do März 01, 2018 10:37 pm


“Du hättest mir als bester Freund dennoch was sagen können.... Ich hätte wohl mehr lernen sollen.. Sie haben mir doch vieles gezeigt.... Also indirekt.. In Geschichten und Mythen verpackt.... Aber wie meint ihr das mit der Casterwill Familie und als neue Oberhaupt... Ich verstehe das alles nicht... Ich dachte unsere Familie wäre Normal... Also in Sinne von Wohlhabend, aber dennoch eine einfache Familie und nicht gleich so eine indirekte große Nummer.... Jack... Ich bin total verwirrt.....“, meinte sie und winkte ab, aber sie hatte sich endlich entschieden was sie tun wollte und sie würde mit ihrem besten Freund auf eine Mission gehen und anscheinend schien er wohl auch sich darüber zu freuen. Sie lauschte das er sie wohl nun als Partnerin haben wollte und sie mit ihm auf Reisen gehen konnte und sollte.. Auf so genannte Missionen, wie er es nannte. Sie lauschte weiterhin diese Worte dieser Person und war wirklich fasziniert davon gewesen. Sie würde wohl einiges Lernen müssen. Er erklärte ihr vieles und schaute sich die Amulette an.

“Ich... Ich muss ehrlich sein das ich schon was in dieser Hinsicht vorhin von ihnen gespürt habe... Oder angewendet habe.. Meist du das mit mein Blut und meine Gene bringen mir es bei... Und das indirekte erlenen durch die Geschichten meiner Eltern?“, meinte sie nachdenklich und schaute ihn an. Er hatte wohl seinen Wolf ein Zeichen in dieser Hinsicht gegeben und sie selber stand ebenfalls auf und ging auf Abstand zu ihr.. Sie legte diesen Kopf schräg und Bekam ein merkwürdiges Gefühl. Er erzählte nun das sie sich erinnern sollte und sollte Zauber anwenden... Sie dachte nach und auf einmal rief er andere Wesen und sie schaute sich um... Sie biss sich auf die Lippen und hatte wirklich Angst gehabt. Sie sollte nun alles geben und sie legte dann alle bis auf ein Amulett wieder um den Hals.. Sie schloss die Augen und er wusste das man sie in Stresssituationen, wenn sie aufgefangen wird, nicht so panisch war. Sie hörte auf ihr inneres und auch auf das Amulett, was sie instinktiv genommen hatte und was sie vorhin gespürt hatte... Sie schaute Jack an und hatte einen ernsten Blick im Gesicht gehabt. “Ich glaube ich riskiere es mal.. Und dieses mal mache ich keine Bruchlandung.. Vater meinte das dieser Amulett sein bester Freund sei... Das dieser Titan, wie es sich herausgestellt hatte, sein bester Freund war.... Ich kenne seinen Namen durch die Geschichten.....“, meinte sie nun und biss sich auf die Lippen. Sie beugte sich etwas und würde diesen Zauber, wie es sich herausgestellt hatte wohl zum dritten mal anwenden...“Hyperschritt“, sagte sie nun, sprang und wurde gleich etwas nach Oben geschleudert... Sie schaute ihn entschlossen von Oben an und stutzte etwas... Sie würde es schaffen... “Ich vertraue dir das ich nicht fallen werde... Bitte helfe mir keine Bruchlandung zu machen... Wie der Freund von meinem Vater.... Der du zu sein scheinst... Kipperin ich rufe dich! Leihe mir deine Kraft....“, meinte sie nun und das Amueltt leuchtete grün auf und auf einmal tauchte ein anderes Wesen an und band sich gleich um Lumia und sie streckte Jack die Zunge heraus. Nun brauchte sie einen Plan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Do März 01, 2018 11:01 pm

Ich lachte und war glücklich als ich sah das du es geschafft hattest. "Ja wirklich sehr gut siehst du, du kannst es. Das ist wirklich gut. Und um auf deine Familie zurück zu kommen das erzähl ich dir später wenn wir im Flieger sind. So nun kommen wir mal zu den Zaubern feuer auf mich ab was du kannst. Ich will sehen wie gut du Kämpfen kannst". So hob ich beide Hände. "Zwillings Zauber Feuerbälle".Schon schossen zwei Feuerbälle in deine Richtung und danach noch zwei und weitere. "Jirwolf los geht es Astrales Heulen. König Basilisk steig in die Luft und versuch Kipperin zu erwischen. Aber benutze nicht deinen Blick".Sprach ich und feuerte noch ein paar Feuerbälle ab zwar jedesmal in deine Richtung doch verfehlten sie dich immer um einige Zentimeter. Inzwischen kam ein Geheule scheinbar von jedem winkel in dem großen Raum so das man nicht genau sagen konnte wo Jirwolf ist. König basilisk erhob sich mit seinen großen Flügel in die Luft und begann dich zu umkreisen. Während weitere Feuerbälle deinen weg Kreutzen. Aber man konnte sehen das es mich schon sehr anstrengte einen so massiven Angriff aufrecht zu halten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Do März 01, 2018 11:16 pm

“Ich weiß aber wirklich nicht mehr Zauber.... Jedenfalls keine Bewusst.... Ich kann es versuchen.... Aber danke das wenigstens du mir anständige Antworten gibst.....“, meinte sie nun entschlossen und schaute von Oben herab ihn an und sie überlegte sich etwas und war wirklich schon heftig gewesen deswegen. Es war für sie eine schwere Zeit gewesen.. Sie lauschte die Worte die er machte und auf einmal kamen dann auch noch die Feuerbälle an und die junge Dame versuchte an Zauber zu denken, während Kipperin automatisch auswich mit Lumia umgebunden. Sie selber spürte das Kipperin sie schon beschützen würde und doch kamen auf einmal alle auf einmal und sie war innerlich etwas verwirrt gewesen. “Kipperin... Flieg mich unbedingt aus der Reichweite von diesem Basilisk... Danach sollten wir versuchen und Zeit haben zum Angreifen....“, sprach sie so leise das nur Kipperin sie hören konnte, schaute dann zu den Feuerbällen sie immer Näher kamen und sie sprichwörtlich verfolgte, aber diese Jaulen war verwirrend gewesen.

“Verdammt.... Was haben meine Eltern noch gesagt... Ich habe keine Zeit...“, sprach sie hastik, merkte das beide gleichzeitg immer mehr auf sie zu kommen.. Der Zauber und der Basilisk.“OKay..... Ehrengarde!“, meinte sie und schaute dann zu ihren Freund und merkte das auch Kipperin ordentlich auswich und sie selber streckte die Arme aus, während der Zauber dann an diesen komischen Schild abprallten. Sie konnte irgendwie nichts anderes tun... s war so seltsam...“Okay.... Da du dies sagst... Werde ich es sicherlich schaffen... Wobei.. Nein......Kugelblitz!“, rief sie und irgendwie passierte nicht so viel.. .. Sie biss sich auf die Lippen und hatte auf einmal panik, wobei man diese Emotionen bei Kipperin ansehen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Do März 01, 2018 11:39 pm

Die Feuerbälle hörten auf und Jirwolf sowie König Basilisk verschwanden zurück in ihre Amulette. Schweißperlen standen auf meiner Stirn. Ich war außer Puste und erschöpft. "Na das war doch gar nicht übel dafür das du noch vor ein paar Stunden von dieser ganzen Sache hier keinen Schimmer hattest. Wirklich gut bist ein Naturtalent etwas Training und du wirst eine wahrlich große Suchende". Sprach ich und setzte mich erst mal und trank etwas Wasser. "Du bekommst von mir ein Zauber Buch darin stehen alle Grund Zauber lern sie bitte die Worte sind das wichtigste".Und legte das Buch auf den tisch neben mir und packte mein Holotom aus und stellte es ebenfalls auf den Tisch. "Bist du denn bereit für unsere Mission"Fragte ich dich und das Holotom begann zu reden nach dem du dich zu mir gesetzt hattest. "Findet den Titanen des Kaiserlichen Generals. Eure Mission führt euch in die Verbotenestadt in China. Gelangt von dort in die Geheime Grabkammer und findet das Amulett des Eisenaffens".Sprach das Holotom und schwieg dann als es fertig war. "China nun das wird doch sicherlich interessant werden".Meinte ich mit einem sanften Lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Fr März 02, 2018 6:15 pm

“Ich glaube das ich es sicherlich nicht so gut kann... Es waren bestimmt so Sachen die passieren einfach oder so... Ich meine... Du hast doch gesehen das dieser Kugelblitz nicht geklappt hat.....“, meinte sie schmollend, landete mit Kipperin auf den Boden und wusste nicht wie sie ihn zurück nehmen konnte. Sie schaute ihr Amulett an und dann auch wieder zu Jack, doch dann passierte es beinahe wie von selbst und dieser Verschwand dann in sein Amulett. Als er dann meinte das sie ein Zauberbuch bekommen würde, nickte sie dann, nahm das Buch an sich und blätterte nur kurz herum, als er dann etwas anderes heraus holte und sie schaute dieses komische Ding an und schaute sich schweigend das alles an.

“So ein Ding habe ich noch nie gesehen.... Aber.... China klingt doch toll..... Kann ich denn eben eine Tasche holen.. Oder hast du eine Tasche hier... So das ich wenigstens das Buch mitnehmen kann und vielleicht wenige Sachen.... Ich möchte auf jeden Fall Lernen....“, meinte sie mit einem freundlichen Lächeln, schaute ihn an und schaute sich dann etwas um, doch dann klopfte es. Es war ihr Vater gewesen, der es anscheinend erahnen konnte das sie mit wollte und hatte Sachen gebracht. “Hallo Lumia... Ich kann mir denken das du mit gehen willst... Deswegen waren deine Mutter und ich zu Hause und haben darüber gesprochen... Schau es dir an... Finde deinen Weg und hab viel Spaß... Hier sind ein paar Sachen für dich...“, meinte ihr Vater sanft und sie blickte seine Tochter an und lief auf ihn zu. “Die zwei anderen Anhänger heißen Lunar und Solar.. Sie werden dir helfen.. Das sind die ehemaligen Amulette deiner Oma... Sie werden dir helfen wenn du sie Rufst... Am besten zusammen... Kipperin wird dir auch eine große Hilfe sein.. Ich glaube an dich... Ich vertraue dir das an.. Nicht das du ohne ein Amulett da stehst... Wenn du zurück kommst, reden wir über den nächsten Schritt“, meinte ihr Vater nur sanft und strich seiner Tochter über den Kopf und lächelte dann.. Sie nahm ihren Vater kurz in die Arme und er hob seine Hand und ließ die beiden erst einmal auf Mission gehen... Sie würden schon als Familie darüber sprechen wie es weiter gehen sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Fr März 02, 2018 8:09 pm

Während dem Gespräch mit deinem Vater hielt ich mich sehr im Hintergrund ich wollte euch diesen Augenblick nicht versauen. Ich freute mich für dich das deine Familie einverstanden war das du nun in diese Welt eintreten durftest. Und Lok wusste genau das ich es niemals zulassen würde das dir etwas passieren würde. Als er gegangen war kam ich langsam zu dir. "Es freut mich das deine Familie dir die Erlaubnis gegeben hat mit mir zu kommen. Ehrlich es freut mich dich an meiner Seite zu haben und für den Beginn unserer hab ich da noch eine kleine Überraschung für dich. Du hast ja vorhin diesen Komischen Computer gesehen der uns von unserer Mission erzählt hat. Dies nennt man ein Holotom, es dient uns dazu uns mit Informationen von Orten oder Titanen zu versorgen. Es ist eines der wichtiges Geräte die du als Suchende haben solltest. Aber als Casterwill solltest du kein gewöhnliches Holotom haben. Nein das sollte schon etwas besonderes sein und so habe ich dir ein Cypherdex gebaut. Das kann genau das was mein Holotom auch kann aber es naja ist von mir selber hoffe es gefällt dir".Und doch wusste ich dies nicht die einzige Überraschung war die ich für dich hatte. Ich ließ meine Hand in meine Tasche und fühlte deine große Überraschung die dir hoffentlich gefallen würde. Es war ein Familien Erbstück deiner Familie die ich das ich dir geben sollte wenn es Zeitpunkt erlaubt. Ich ging zu einer kleinen Konsole im Raum und drückte ein paar Knöpfe und aus dem Boden fuhr ein Privat Jet ich stieg die Treppe zu dem Jet hinauf und ging hinein. "Kommst du Lumia dann können wir losfliegen und schon in ein paar Stunden sind wir in China und dann gehen wir unserer ersten Mission nach. Ich freue mich schon".Sprach ich und lächelte dir entgegen und machte den Abflug fertig und öffnete den Tunnel nach draußen der mit einer geheimen Öffnung im Fluss so das, dass Flugzeug ungehindert starten konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Sa März 03, 2018 12:24 am


“Ich bin auch froh das ich mitkommen darf... Ich glaube ich muss aber noch viel lernen und es akzeptieren das meine Familie nun Anders ist.... Und danke..... Diese Überraschung ist wirklich toll... Du hast mir wirklich einen gemacht.... Du bist wirklich toll....“, meinte sie glücklich und schaute dieses Ding an, was sie bekommen haben... Sie hatte wirklich ein Holotom bekommen. Es war wirklich schön... Sie freute sich so sehr.. Sie schaute ihn an und lächelte etwas mehr. “Also ich freue mich wirklich über dieses Geschenk... Vielen danke... Wusstest du das ich irgendwann über das Geheimnis herausfinde oder so?“, meinte sie lieblich und schaute ihn glücklich an und lies das Holotom auch in eine extra Tasche mit dem Buch verschwinden, was ihr Vater besorgt hatte und sie lächelte glücklicher. Sie lief mit ihm mit und freute sich etwas drüber. Sie lef mit ihm mit und war sich so unsicher gewesen. Sie stieg mit ihm in den Jet und hatte Sorgen deswegen. “Das ist nun wirklich ein Jet......? Mit dem wir Fliegen können? Wow... Das ist wirklich toll.... Ich freue mich sehr darüber.. Lass uns dann mal los...“, meinte sie und setzte sich dann irgendwie wo hin und hatte doch ein mulmiges Gefühl dabei und fühlte sich seltsam deswegen. “Ich habe ein wenig Sorge.... Denkst du wirklich das ich es gut machen werde?“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Sa März 03, 2018 12:42 am

Ich sah dich an und lachte etwas und startete dann das Flugzeug langsam rollten wir los und erhoben uns dann schnell in die Lüfte. Nach einiger Zeit aktivierte in den Autopiloten und drehte mich mit dem Leder überzogenen Piloten stuhl zu dir. "Pass mal auf ich weiß das du es gut machen wirst. Der erste deiner Familie der große Lord Casterwill hat die Titanen erschaffen. Es liegt in deinem Blut. Die Geschichte der Titanen und deine sind so eng mit einander verknüpft das du für das hier geboren bist. Genau wie deine Mutter bist du eine Direkte Nachfahrin von Lord Casterwill und als Beschützer der Familie ist es meine Aufgabe dich vor allen Gefahren zu beschützen. Ich habe lange mit deinen Eltern Gesprochen als du noch etwas Jünger warst und ich bin der Meinung das du das Erbe deiner Familie antreten solltest. Zwar halten es deine Eltern noch für etwas früh aber ph sag ich". Und zog aus meiner Tasche einen Ring und steckte ihn dir an den Finger. "Dieser Ring gehört von un an dir. Wie deiner Mutter vor dir und nein kein Verlobungsring oder so etwas. Es ist der LEgendäre Titan des Mutes dort drin. Mythras. Wenn du mal in großer Gefahr bist wird er dir helfen.Wenn du dich ihm würdig zeigst".Sprach ich und sah dann wieder mal nach den Instrumeten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Laureline Hügel

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 17.08.17

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Sa März 03, 2018 1:12 am


Sie lauschte seine Worte und biss sich auf die Lippen. Er würde also ihr Beschützer sein. Sie war sich nicht sicher gewesen und hatte ein merkwürdiges Bauchgefühl. Was sollte sie machen....? Sie wusste es nicht und schaute Jack an.. Wieso war er ihr Beschützer und wer war Lord Casterwill? Sie hatte vieles verstanden und war sich so unsicher gewesen was sie dazu sagen sollte... Sie lauschte ihn weiter zu Ende und sie bekam auf einmal einen Ring und wurde etwas verlegener, als er ihr den anlegte.. Er war immer so lieb zu ihr.. Sie war mit ihm aufgewachsen, seit die junge Casterwill auf der Welt war und denken konnte... Sie wurde immer verlegener und nickte etwas.. Sie würde das schon schaffen.. “Das heißt... Das wir sozusagen mal übertrieben gesagt seit Urzeiten mit den Titanen verknüpft sind oder so etwas in der Art.... Ich finde das etwas verwirrend... Aber ich denke ich werde diese ganzen Sachen mit der Zeit verstehen.. Wenn man mir es wohl ordentlich so erzählt wird es schon.. Ich danke dir für diese Informationen..... Und du bist wirklich indirekt als Beschützer von mir da? Und wie ein Legendärer Titan? Sind diese Besonders.... So einen darf ich doch nicht haben oder?.....“, meinte sie unsicher und biss sich mehr auf die Lippen. Sie hatte große Sorgen gehabt und schaute sich den Ring an, während Jack sich um die Instrumente des Privatjet kümmerte. Hoffentlich wird es gut gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Norano Osteris

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 18.08.17
Alter : 24

BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    Sa März 03, 2018 1:21 am

"Natürlich darfst du Legendäre Titanen haben immerhin gehören sie alle deiner Familie. Wenn du magst kannst du auch Versuchen sie alle wieder zu finden und zu behalten. Das ist dein recht als Suchender. Du darfst tun und lassen was du willst. Und ja ich bin dein Beschützer. Der Beschützer der Casterwill Familie. Oder auch der Casterwill Champian. Dies ist mehr oder weniger ein Titel der einem Mutigen Mann verliehen wird der sich für die Familie einsetzt. Der letzte Champian vor mir war dein Vater. Der Übertrug den Titel an mich damit ich dich Beschützen kann mit all meiner Kraft. Dies werde ich auch tun so lange Leben in meinem Körper steckt. Du wirst mit der Zeit eine spitzen Sucherin aber versuch nicht in die Fußstapfen deiner Eltern zu treten mach deine Eigenen. Triff deine Entscheidungen und merke ob sie gut oder schlecht waren. Das klingt vielleicht hart aber wir sind die Kinder und unsere Eltern hatten ihre Abenteuer jetzt kommen unsere. Sagte ich zu dir während wir uns auf dem flug über Indian machten. "es wird nicht mehr lange dauern bis wir da sind versprochen. Und es ist eine leichte Mission im grunde. Aber warum lernst du nicht noch etwas in dem Buch steht auf die Geschichte deiner Familie soweit wir es zusammen getragen haben". Meinte ich weiter und schaute pb der Kurs noch richtig war und das war er wir würden bald landen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Huntik, Suchende macht Euch bereit.    

Nach oben Nach unten
 
Huntik, Suchende macht Euch bereit.
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Feder Macht euch bilder für die Siggi
» Samtstern macht euch Lesezeichen!
» Kristallpfote macht euch schöne Glitzerschriften
» "Nicht bereit für eine neue Beziehung"
» Es ist Nikolaus... Alleine - Was macht ihr heute?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Game of Thrones  :: Our of Game :: Mini-RPG-
Gehe zu: